Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

"iCar": Wird so das neue Apple-Auto aussehen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Entwurf der "Auto Bild"  

Wird so das neue Apple-Auto aussehen?

25.08.2015, 14:56 Uhr | t-online.de

"iCar": Wird so das neue Apple-Auto aussehen?. Das Logo stimmt - ob der Rest des Autos auch so aussehen wir, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu bestimmen. (Quelle: Larson / Auto Bild)

Das Logo stimmt - ob der Rest des Autos auch so aussehen wir, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu bestimmen. (Quelle: Larson / Auto Bild)

iPhone, iPad, iTunes - und bald auch "iCar"? Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Apple möglicherweise an einem Fahrzeug arbeitet. Jetzt gibt es einen ersten Entwurf - so könnte das Apple-Auto aussehen.

Apple iCar könnte ein Van sein

Apple schweigt dazu, wie das "iCar“ aussehen könnte. Die "Auto Bild" hat jetzt drei eigene Entwürfe gezeichnet und sie vom deutschen Designer Hartmut Esslinger begutachten lassen. Dieser hatte in den 80er und 90er Jahren das Erscheinungsbild der Marke Apple mitgeprägt.

Das Ergebnis ist - wie sollte es auch anders sein - ein sehr futuristisch gezeichnetes Fahrzeug. "Alle bisher bekannten Mosaiksteinchen deuten darauf hin, dass das Apple-Auto ein autonom fahrender, elektrisch betriebener Mikrovan sein dürfte, der einen völlig neuen Umgang der ‚User‘ mit dem Automobil anstrebt", so "Auto-Bild"-Mitarbeiter Bernhard Schmidt.

Anzeige 
Welcher Gebrauchte ist dein Nächster?

Finde deinen neuen Wagen in Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt. Jetzt suchen

Das Auto denkt, das Auto lenkt

Die Redaktion geht davon aus, dass es in der Apple-Zukunft nicht mehr primär um die Freude am Fahren geht. Vielmehr ist sie sich sicher, dass das Auto zum softwaregelenkten Roboter avanciert, während die Menschen an Bord die totale Internet-Connectivity, bei Musik, Bildschirmarbeit, digitaler Kommunikation und beim Filmegucken erleben.

Genau das bilden auch die drei Entwürfe ab, die die Designer Larson, Radovan Varicak und Andrei Avarvarii entworfen haben. "Das Apple-Car wird den Automobilmarkt aufrütteln“, so das Fazit von Redakteur Schmidt. "Ob es aber eine Revolution wie die i-Produkte wird, hängt auch davon ab, ob Apple das autonome Fahren und die Kosten in den Griff bekommt."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping


Anzeige
shopping-portal