Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

IAA 2015: Alle Infos zur 66. Internationalen Automobil-Ausstellung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: Hersteller)

IAA 2015  

Alle Besucher-Infos zur 66. Internationalen Automobil-Ausstellung

14.09.2015, 14:58 Uhr | SP-X

IAA 2015: Alle Infos zur 66. Internationalen Automobil-Ausstellung. Mercedes-Studie auf der IAA 2015. (Quelle: dpa)

Mercedes-Studie auf der IAA 2015. (Quelle: dpa)

Autofans aus ganz Deutschland pilgern jetzt wieder nach Frankfurt. Nach zwei Fachbesuchertagen hat das Publikum ab 19. September die Möglichkeit, aktuelle und kommende Autos zu bestaunen. Wir haben alle Infos zur 66. Internationalen Automobil-Ausstellung.

Online-Karten günstiger

Wer das Ticket vorab im Internet kauft und zu Hause ausdruckt, kommt günstiger rein: So kostet die Tageskarte im Webshop (über iaa.de) an Wochentagen 12 Euro, am Wochenende 14 Euro. Vor Ort ist das Ticket je zwei Euro teurer.

Die Messe ist von 9 bis 19 Uhr geöffnet, letzter Tag ist der 27. September. Wer nach 15 Uhr kommt, zahlt 8 Euro (10 Euro an der Kasse vor Ort). Für Schüler, Studenten und Azubis beträgt der Eintritt 7,50 Euro.

Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr zahlen keinen Eintritt. Ebenfalls kostenlos kommen Behinderte mit einem Zusatz "B" im Ausweis inklusive einer Begleitperson sowie Rollstuhlfahrer mit einer Begleitperson auf das Messegelände.

Deutlich mehr Weltpremieren

210 Weltpremieren auf der IAA 2015: Das sind ein Drittel mehr als vor zwei Jahren. Zu den wichtigsten neuen Pkw-Modellen zählen aus deutscher Sicht VW Tiguan, Mercedes S-Klasse Cabrio, Audi A4, BMW 7er oder Opel Astra. Hinzu kommen Fahrzeuge wie der neue Renault Mégane, der Toyota Prius und die Alfa Romeo Giulia.

Insgesamt sind in Frankfurt 1103 Aussteller aus 39 Ländern vertreten. Sie teilen sich 230.000 Quadratmeter Messefläche, darunter erstmals auch 12.000 Quadratmeter für den Ausstellungsbereich "New Mobility" in Halle 3.1. Dort stellen unter anderem Firmen aus der Software- oder Telekommunikationsbranche ihre Produkte zu den Themen E-Mobilität, Vernetzung, automatisiertes Fahren und Mobilitätsdienstleistungen vor.

So klappt die Anfahrt mit den Öffentlichen

Die Automesse ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die S-Bahnlinien 3, 4, 5 und 6 halten direkt an der Station "Messe". Außerdem fahren die U-Bahnlinien 4 und die Straßenbahnlinie 16 und 17 bis zur Messe. Die Eintrittskarten der IAA gelten jedoch nicht für die Fahrten mit dem ÖPNV. Wer mit dem Auto anreist, richtet sich am besten nach der Ausschilderung. Im Einzugsgebiet sind alle Autobahnausfahrten (z. B. A5, Frankfurt West/Messe) und Zubringer zu den IAA-Besucherparkplätzen mit dem IAA-Leitsystem ausgeschildert. Die Verkehrsführung der Polizei erfolgt dabei dynamisch je nach Auslastung. Von einer Anfahrt per Navi wird im Stadtgebiet abgeraten, es wird empfohlen, der IAA-Beschilderung und den Hinweisen des IAA-Ordnungspersonals zu folgen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal