Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

BMW X2: Erlkönig-Bilder vom neuen SUV-Coupé

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kleines SUV-Coupé kommt 2017  

Erste Aufnahmen vom neuen BMW X2

13.10.2015, 17:30 Uhr | t-online.de

BMW X2: Erlkönig-Bilder vom neuen SUV-Coupé. Hier ist der neue BMW X2 unterwegs. (Quelle: S. Baldauf/SB-Medien)

Hier ist der neue BMW X2 unterwegs. (Quelle: S. Baldauf/SB-Medien)

Der neue BMW X2 dreht eifrig seine Testrunden: Nach BMW X1, X3, X4, X5 und X6 lässt der Münchner Autobauer bald seine neueste X-Kreation auf die Kunden los. Unser Erlkönig-Jäger hat erste Aufnahmen vom kleinen SUV geschossen.

BMW X2 Erlkönig basiert auf dem X1

Das SUV nutzt die gleiche UKL-Plattform wie der BMW X1 - wirkt aber flacher und breiter. Vorne erkennt man eine markante Front mit einer alles andere als dezenten Doppelniere. Die fertigen Scheinwerfer mit dem auffälligen Tagfahrlicht sind bereits zu erkennen.

Die Dachlinie fällt nach hinten coupéartig ab, die Gürtellinie dagegen schein sanft anzusteigen. Das Heck wirkt also verhältnismäßig hochgebockt. Alles in allem wird der X2 wohl die SUV-Coupé-Variante des X1 werden.

Anzeige 
Sie wollen einen neuen BMW X1?

Autosuche leicht gemacht. Finden Sie Ihren neuen Gebrauchten. Jetzt suchen

Allerdings nicht als Dreitürer, wie bereits Gerüchte kursierten, sondern als Fünftürer. Die hinteren Türen sind auch in dieser Erlkönig-Tarnstufe gut zu erkennen.

Ein Platzwunder wird der BMW X2 nicht

Wie es mit dem Platzangebot im Innenraum aussieht, lässt sich bislang nur vermuten - der neue BMW X2 wirkt recht klein. Die Kofferraumöffnung zumindest fällt schmal aus, und auch die hohe Ladekante lässt nicht viel Platz für Gepäck vermuten.

Anfang 2017 wird das neue Mitglied der X-Familie wohl seine Premiere feiern. Über den Einstiegspreis kann nur spekuliert werden. Teurer als der X1, der bislang in der günstigsten Variante als BMW X1 sDrive18d knapp 33.000 Euro kostet, wird er sicher werden.

 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal