Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Infiniti Q60: Neues Sportcoupé feiert auf der Detroit Motor Show Premiere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissans Edelmarke  

Infiniti Q60 - sportliche und edle Weiterentwicklung

12.01.2016, 09:10 Uhr | Marcel Sommer, Press-Inform

Infiniti Q60: Neues Sportcoupé feiert auf der Detroit Motor Show Premiere. Infiniti Q60 - neues Sportcoupé der Edel-Japaner. (Quelle: Hersteller)

Infiniti Q60 - neues Sportcoupé der Edel-Japaner. (Quelle: Hersteller)

Die japanische Nobelmarke Infiniti startet sportlich ins Jahr und feiert auf der Detroit Motor Show 2016 die Weltpremiere seines neuen Sportcoupés Q60.

Nach einem Rekordjahr mit 213.687 verkauften Fahrzeugen will Nissans Luxus-Tochter mithilfe des kraftvollen Neulings auf der Erfolgswelle weiterreiten.

Infiniti Q60 mit bis zu 405 PS

In Leistungsdaten ausgedrückt sind das genau 405 PS und 475 Newtonmeter - vorausgesetzt das Topmodell des neuen Q60 wird gewählt.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Der schon von außen rasant wirkende Sportler ist 4,68 Meter lang, 1,85 Meter breit und 1,39 Meter hoch. Sein Radstand beträgt 2,85 Meter.

Einstiegsmodell mit Vierzylinder

Denn neben dem neuen 3,0 Liter großen V6-Twinturbomotor mit der Bezeichnung VR30 steht auch ein 2,0 Liter großer Turbobenziner zur Wahl. Dann sorgen vier in Reihe montierte Zylinder mit 211 PS und 350 Newtonmeter für den Antrieb.

Starke Version mit Allrad

Der neue Infiniti Q60 kommt serienmäßig in der 2,0 Liter-Version mit Hinterradantrieb auf die Straße. Wer sich für den großen Bruder entscheidet, verfügt über einen heckbetonten Allradantrieb.

Fahrwerk und Lenkung überarbeitet

Gleichzeitig steht dem leistungsstärkeren Modell die neue Dynamic Digital Suspension zur Verfügung, welche eine verbesserte Rückmeldung und Agilität sowie einen verbesserten Fahrkomfort an den Tag legen soll.

Die umfassend überarbeitete Direct Adaptive Steering der zweiten Generation bietet zudem ein optimiertes Lenkverhalten, welches zugleich per Drive Mode Selector individuell angepasst werden kann. Die Gangwechsel dürfen dem Siebengang-Automatikgetriebe überlassen werden.

Ende 2016 am Start

Auf den Markt kommen wird der neue Infiniti Q60 in der zweiten Jahreshälfte dieses Jahres.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal