Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

BMW 2er Active Tourer und Grand Tourer: Hohe Nachfrage bei Vans

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vans verkaufen sich sehr gut  

Was BMW momentan so stark macht

19.09.2016, 10:18 Uhr | Hanne Schweitzer, SP-X

BMW 2er Active Tourer und Grand Tourer: Hohe Nachfrage bei Vans. BMW gelingt es mit den neuen Vans - hier der 2er Active Tourer - offenbar vor allem Kunden fremder Marken zu gewinnen. (Quelle: Hersteller)

BMW gelingt es mit den neuen Vans - hier der 2er Active Tourer - offenbar vor allem Kunden fremder Marken zu gewinnen. (Quelle: Hersteller)

Gute Absatzzahlen, neue Kunden: BMW gelingt es mit den neuen Vans offenbar, vor allem Fahrer fremder Marken zu gewinnen.

Der BMW 2er Active Tourer und der Gran Tourer haben nach einem Bericht der Zeitschrift "Auto Motor und Sport" eine Eroberungsrate von 60 Prozent in Deutschland, im Ausland liegt sie sogar bei 80 Prozent.

BMW-Vans: Große Nachfrage

Im ersten Halbjahr 2016 sind weltweit bereits so viele 2er Active Tourer und Gran Tourer verkauft worden, wie im ganzen Jahr 2015. In Deutschland ist die Nachfrage nach den Vans besonders groß: 76 Prozent aller Modelle aus der 2er-Baureihe sind Van-Modelle mit Frontantrieb - eigentlich untypisch für BMW.

In Deutschland liegt der Anteil der Vans am Gesamtabsatz von BMW bei 14 Prozent, weltweit bei sieben Prozent.

Kunden werden aber nicht jünger

Eine Hoffnung hat nach laut der Zeitschrift nicht erfüllt: Jünger geworden sind die BMW-Käufer durch die neuen Modelle nicht. Das Durchschnittsalter der Van-Käufer beträgt 55 bis 60 Jahre. 

Das dürfte auch an den Preisen liegen: Ein 2er Active Tourer startet bei etwas über 26.000 Euro - wie die B-Klasse von Mercedes. Die Konkurrenz von Ford, VW und Opel ist einige tausend Euro günstiger.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal