Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW präsentiert den Golf GTI Performance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Power-Plus für den Volkssportler  

VW präsentiert den Golf GTI Performance

13.03.2017, 17:47 Uhr | ts, mid

VW präsentiert den Golf GTI Performance. VW präsentiert den Golf GTI Performance (Quelle: Hersteller)

VW präsentiert den Golf GTI Performance (Quelle: Hersteller)

Volkswagen schickt ab sofort die Performance-Variante des Golf GTI ins Rennen der Power-Kompaktwagen. Der 2,0-Liter-Turbobenziner leistet nun 245 PS und damit jeweils 15 muntere Pferdchen mehr als der Vorgänger und der facegeliftete "normale" GTI.

Das maximale Drehmoment steigt um 20 auf 370 Nm. Die Preisliste startet bei 32.475 Euro für die Variante mit 6-Gang-Schaltgetriebe und bei 34.475 Euro mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Performance-Paket: Differenzialsperre serienmäßig

Nach dem Update beschleunigt die dynamischste GTI-Version in 6,2 Sekunden auf 100 km/h. Für diesen Wert ist nicht zuletzt auch die serienmäßige Vorderachs-Differenzialsperre verantwortlich, durch die der Golf souverän aus Kurven herausbeschleunigt und sein Querbeschleunigungs-Potential voll ausnutzen kann.

Foto-Serie mit 6 Bildern

GTI Performance mit roten Schriftzügen

Optisch hebt sich der Performance durch ein GTI-Logo auf den vorderen roten Bremssätteln und mit roten GTI-Schriftzügen an Front und Heck ab. Größere, innenbelüftete Scheibenbremsen mit 340 Millimeter Durchmesser vorn und 310 Millimeter hinten unterscheiden ihn zudem von der Variante mit 230 PS, die bei 29.975 Euro startet.

GTI Performance bekommt auch mehr Ausstattung

Als Dreingabe gibt es außerdem eine erweiterte Serienausstattung mit Active Info Display, dem neuen Radio "Composition Media" mit acht Lautsprechern, automatischer Fahrlichtschaltung mit Tagfahrlicht, automatisch abblendendem Innenspiegel sowie Regensensor und Telefon-/USB-Schnittstelle.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017