Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Motorrad >

Viel Adler für wenig Geld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrbericht Hyosung GV 650i Aquila  

Viel Adler für wenig Geld

21.03.2009, 11:07 Uhr | mid

Hyosung GV 650i (Foto: Hyosung)Hyosung GV 650i (Foto: Hyosung) Auf den ersten Blick mutet die Hyosung GV 650i mit viel Chrom an Motor und Scheinwerfer wie eine Kopie eines amerikanischen Cruisers an. Auch das Konzept eines V2-Motors ist nicht gerade neu. Doch das Gesamtpaket an Motorrad aus Fernost für knapp 7000 Euro ist einmalig: So sportlich ist man in der Hubraumklasse der 600er mit den Füßen voraus kaum unterwegs. Kein Wunder, dass der Hersteller diesem Modell den Namen Aquila (Adler) verpasst hat.#

Foto-Show und technische Daten Hyosung GV 650i
Alle Motorrad-News

Sagen Sie Ihre Meinung zur Hyosung Aquila! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Wo startet man die Hyosung?

Bevor man nun den Greifvogel seine Schwingen ausbreiten lässt, um in aller Ruhe und souverän durchs Revier zu schweben, muss der Pilot erst einmal um die GV 650 kreisen, um das Lenkschloss am rechten Gabelholm und Zündschloss rechts am Tank zu finden - da gibt es elegantere und vor allem praktischere Lösungen. Dann wird endlich der 90-Grad-V2-Motor mit 647 ccm Hubraum per Knopfdruck zum Leben erweckt, das durch ein eher sanftes Schnurren zu vernehmen ist.

Genügend Leistung vorhanden

Es bedarf einer kurzen Gewöhnung an die spärlich gepolsterte Sitzposition in 70 Zentimeter Höhe über dem Asphalt mit weit nach vorn gestreckten Armen und Beinen, doch das Gefühl fürs entspannte Fahren kommt schon nach wenigen Kilometern. Weil das Zweizylinder-Aggregat gar zu sehr nach Drehzahl giert, gibt man dann halt Gas. Und erlebt zum großen Erstaunen, was die Leistung von 80 PS und die Kraft von maximal 67 Newtonmeter bei 7250 Umdrehungen pro Minute mit diesem 230 Kilogramm schweren Cruiser anstellen kann: Das Bike zieht aus dem Stand ordentlich voran.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Gut zu beherrschen

Bis zur Endgeschwindigkeit von 200 km/h lässt sich das koreanische Bike beschleunigen, auf eine eher unspektakulär Weise, die einem dafür aber nicht die Arme abreißt. Erstaunlicherweise ist die Aquila selbst beim Höchsttempo noch gut beherrschbar. Bei der Tour über gut ausgebaute Land- und Bundesstraßen gefällt die Maschine am meisten.

Tiefe Fußrasten

Den fünften und letzten Gang der leichtgängigen Schaltung kann man bei entsprechender Verkehrslage eigentlich kilometerweit drin lassen. Doch aufgrund des drehfreudigen Motor reizt es ungemein, immer wieder zu überholen und flotter als nötig unterwegs zu sein. Werden die Kurven eng, ist dagegen Vorsicht angebracht: Die Fußrasten setzen recht früh auf.

Akzeptabler Verbrauch

Die Bremsen der Hyosung GV 650i Aquila verzögern angemessen, der Verbrauch von 5,2 Litern Super auf 100 Kilometer akzeptabel. Das zentrale Kombi-Instrument ist etwas überfrachtet und die Blinker- und Leerlaufleuchte ganz schlecht ablesbar, dafür sind die Spiegel wegen ihrer Größe und Vibrationsfreiheit lobenswert. Bei einer Summe von 6995 Euro stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis - mehr echten Adler gibt es für so wenig Geld nirgendwo.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal