Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Motorrad >

BMW will groß auftrumpfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorradjahr 2010  

BMW will groß auftrumpfen

07.01.2010, 10:19 Uhr | Thilo Kozik / mid

. BMW S 1000 RR (Foto: BMW)

BMW S 1000 RR (Foto: BMW)

Im Jahr eins nach dem Zusammenbruch des weltweiten Motorradmarktes herrscht bei den etablierten vier Japanern die große Flaute. Dagegen legen sich die europäischen Hersteller richtig ins Zeug, allen voran BMW und Ducati. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle 2010 für Furore sorgen werden (hier geht's zur Foto-Show).

Gute Vorzeichen für BMW

Statt der grünen Welle könnte 2010 das Jahr der Blau-Weißen werden. Während die große japanische Motorradindustrie ihre Wunden leckt und mit rigiden Sparprogrammen inklusive Werksschließungen und abgespecktem Neumodellprogramm auf die zurückgegangenen Verkäufe reagiert, klotzt der vergleichsweise kleine deutsche Hersteller BMW richtig ran.

Neuer Supersportler und aufgefrischte Boxer

Die Münchener beleben die Zweirad-Szene mit ihrem Supersport-Überflieger S 1000 RR und einer motorseitig komplett aufgefrischten Boxer-Palette. Der mit Vierventiltechnik und zwei oben liegenden Nockenwellen überarbeitete 1200er Boxermotor ist auf 110 PS erstarkt und soll mit einer fülligeren Drehzahlmitte überzeugen. Der Motor kommt bei allen großen Boxermodellen zum Einsatz: im deutschen Topseller, der Reiseenduro R 1200 GS, der Adventure-Variante und im großen Tourer R 1200 RT.

Ducati mit neuer Multistrada 1200

Das zweite Ausrufezeichen für 2010 setzen die Italiener von Ducati mit ihrer Multistrada 1200. In diesem zweirädrigen Multitool verbergen sich unzählige Technikgimmicks: Drive-by-wire, Keyless-go, ABS, Traktionskontrolle und in der S-Version, die Ducati Electronic Suspension (DES), ein elektronisch einstellbares Öhlins Fahrwerk.

Hypermotard aufgefrischt

Viel erwarten sich die Bologneser auch von ihrer erweiterten Hypermotard-Familie. Das Nesthäkchen der sportiven Landstraßenjäger, die Hypermotard 796, kostet nämlich knapp unter 9000 Euro.

Honda zeigt neue VFR 1200 F

Und was kommt aus Japan Neues? Neben Allerweltskost tatsächlich ein Stück faszinierende Zweiradtechnologie in Form der neuen Honda VFR 1200 F. Gemäß der VFR-Tradition wird der futuristisch gestylte Sporttourer von einem Hightech-V-Vierzylinder angetrieben, der für den Tourenbetrieb rekordverdächtige 173 Pferdchen galoppieren lässt.

Die kleinen Bikes kommen wieder

Da das Geschäft mit den großen Motorrädern im vergangenen Jahr mehr als schlecht gelaufen ist, haben sich die Hersteller nach anderen Absatzmöglichkeiten umgesehen. Dabei haben sie das Leichtkraftrad nach jahrelanger Missachtung wieder entdeckt. Für das nächste Jahr hat gleich eine ganze Reihe Hersteller frische Pfeile im Köcher.

Kawasaki präsentiert zwei 125er

So mischt erstmals Kawasaki im 125er Gemenge mit, und das gleich mit zwei Premierenmodellen: Der Enduro KLX 125 und der Supermoto D-Tracker.

Auch Exoten mischen mit

Der spanische Hersteller Rieju bringt im kommenden Jahr mit der RS3 125 ein attraktives Leichtkraftrad als Nachfolger der RS2 auf den Markt. Frisch und landstraßensportlich kommt die taiwanische SYM Cevalo 125.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal