Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Motorrad >

Motorräder: BMW zeigt die neue G 650 GS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW zeigt die neue G 650 GS

29.10.2010, 12:21 Uhr | auto-medienportal.net

Motorräder: BMW zeigt die neue G 650 GS. BMW G 650 GS (Foto: BMW)

BMW G 650 GS (Foto: BMW)

Das ist die neue BMW für Einsteiger: BMW stellt auf der Motorradmesse Eicma in Mailand Anfang November die G 650 GS vor. Nachdem mit der F 650 GS sowohl das Einzylinder-Konzept als auch trotz der Typenbezeichnung die Hubraumklasse verlassen wurde, kehrt damit ein echter Nachfolger der über viele Jahre erfolgreichen ursprünglichen Einzylinder-GS zurück.

BMW G 650 GS: asymmetrisches Erscheinungsbild

Der asymmetrische Scheinwerfer und der mitlenkende Vorderradkotflügel verleihen der G 650 GS ein eigenständiges Erscheinungsbild. Die Optik prägen außerdem schwarz gehaltene Baugruppen wie Motor, Auspuffblenden, Rahmen, Schwinge und Gabeltauchrohre im Kontrast mit den Uni-Farbtönen Auraweiß und Orangerot sowie dazu passenden zweifarbigen Sitzbänken.

BMW G 650 GS: 48 PS stehen zur Verfügung

Die Neuauflage hat einen flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-Motor mit zwei oben liegenden Nockenwellen und 652 Kubikzentimeter Hubvolumen. Er leistet 48 PS bei 6500 Umdrehungen in der Minute und entwickelt ein maximales Drehmoment von 60 Newtonmetern bei 5000 Umdrehungen. Als Verbrauchsrichtwert gibt BMW 3,2 Liter auf 100 Kilometer bei konstant 90 km/h an. Alternativ steht eine leistungsreduzierte Version mit 34 PS bei 6500 Umdrehungen sowie 47 Newtonmeter Drehmoment bei 4500 Umdrehungen zur Verfügung.

Mit fünf Gängen bis auf 170 km/h

Das Fahrwerk der neuen G 650 GS wurde mit Schwerpunkt auf den Landstraßenbetrieb entwickelt. Geschaltet wird über ein 5-Gang-Getriebe. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 170 km/h (leistungsreduziert: 145 km/h). Das als Sonderausstattung ab Werk erhältliche ABS lässt sich für Einsätze im Gelände abschalten.

Preis für die BMW G 650 GS noch unbekannt

Der Tank fasst 14 Liter. Die Gepäckbrücke verfügt über ein abschließbares Staufach. Als Sonderzubehör ist auch ein Tieferlegungssatz erhältlich, der die Sitzhöhe um drei Zentimeter auf 750 Millimeter reduziert. Einen Preis hat BMW noch nicht genannt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto
Elektro-Roller präsentiert
In Paris präsentiert Mini den Elektro-Roller (Screenshot: United Pictures TV)

Noch kleiner und noch schneller: Großer Ansturm beim Mini-Stand in Paris. Video: Elektroroller von Mini

Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal