Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Motorrad >

Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle im Check

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Harley-Davidson  

Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle im Check

30.04.2012, 12:16 Uhr | mid

Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle im Check. Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle (Quelle: Hersteller)

Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle. (Quelle: Hersteller)

Keine Kompromisse, kein Understatement, kein zurückhaltender Charme: Die Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle ist ein Bodybuilder statt ein Gentleman. Ein Muscle Bike reinsten Wassers. Die Preisliste beginnt bei 18.445 Euro.

Mächtige Auspuffrohre

Unverhohlen stellt die Amerikanerin ihre Power zur Schau. Der 240er-Hinterreifen, die mächtigen Auspuffrohre, der flache Heckfender und der schon optisch markante Motor machen das Bike zum echten Hingucker.

Dabei setzen die in die Spiegelausleger integrierten LED-Blinker durchaus feine optische Akzente. Auch am Heck durften die Designer mit LED-Rücklicht und LED-Blinker arbeiten, dazwischen wartet ein tief ausgeformter Sitz auf den Fahrer. Die vorverlegten Fußrasten und der flache Lenker mit innenliegender Kabelführung positionieren den Mensch im Sattel in eine Dragsterartige, nach vorne orientierte Sitzposition.

Auto 
Mehr Unfalltote bei Motorradfahrern

Statistisches Bundesamt: Elf Pro- zent mehr als im Vorjahr. zum Video

Harley-Davidson V-Rod Muscle: Viel Power

An einen Dragster erinnern auch die Fahrleistungen des 1247 Kubikzentimeter großen Twins: Der wassergekühlte V2 leistet 121 PS bei 8250 Touren und stemmt ein maximales Drehmoment von 115 Newtonmetern. Trotz der schieren Kraft lässt es sich mit dem Triebwerk aber auch trefflich bummeln und bei niedrigen Drehzahlen den Fahrtwind genießen.

Lässt der Fahrer die Nadel des Tourenzählers jedoch unter 2000 Umdrehungen pro Minute absacken, schüttelt sich die Muscle wie ein nasser Bär und mahnt zum Herunterschalten. Daneben gibt es aber auch noch die Welt der schieren Beschleunigung. Wer nämlich das Gas weit öffnet, der weckt das Tier in dieser Harley, die in bester Dragracer-Manier zulegt, bis sie bei 230 km/h das Ende ihres Spurtvermögens erreicht.

Bei Tempo 230 ist Schluss

Es ist beeindruckend, wie sauber und linear das Triebwerk seine Leistung abgibt. Zum Glück bietet der stark gestufte Sattel guten Halt nach hinten. Indes schlägt sich so viel schiere Kraft auch im Verbrauch nieder. 7,3 Liter Super auf 100 Kilometer rauschen durch die Kraftstoffeinspritzung. In Kombination mit dem nicht abschließbaren 18,9-Liter-Tank unter dem Sitz sind Etappen von rund 250 Kilometern möglich.

Nichts für unerfahrene Fahrer

Bedenken sollten unerfahrene Biker das Leergewicht von 307 Kilo, das in Verbindung mit den mächtigen 1700 Millimetern Radstand eine gewisse Routine beim Fahren verlangt. Enge Kehren, schlechte Seitensträßchen oder Rangieren auf engem Raum bergen ihre Tücken.

Harley-Davidson V-Rod Muscle: Neue Farben

Für guten Grip und ordentliches Handling sorgen die Michelin Scorcher Pneus, mit denen die Muscle jetzt ab Werk besohlt ist. Als weitere Neuerung kommen frische Farben ins Spiel. Die Maschine wird in den Lackfarben Vivid Black und Brilliant Silver Pearl sowie in zwei Zweifarbvarianten Chrome angeboten.

Echtes Charakterbike

Der Preis der zweifarbig lackierten Variante liegt bei 19.145 Euro, und damit genau 700 Euro über dem der Basisversion. Die VRSCF ist alles andere als billig, doch bietet sie ein hohes Maß an Fahrspaß, auch abseits des lässigen Cruisens über den Boulevard. Mit ABS und Brembo-Stoppern ausgestattet, rollt hier ein echtes Charakterbike.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal