Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Motorrad >

"Matrix"-Star Keanu Reeves baut Motorräder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Matrix"-Star Keanu Reeves baut Motorräder

19.04.2013, 12:06 Uhr | driver.de

"Matrix"-Star Keanu Reeves baut Motorräder. Der bekannte Customizer Gard Hollinger (li.) und Hollywood-Star Keanu Reeves präsentieren ihr gemeinsam gebautes Bike. (Quelle: Arch Motorcycle Company)

Der bekannte Customizer Gard Hollinger (li.) und Hollywood-Star Keanu Reeves präsentieren ihr gemeinsam gebautes Bike. (Quelle: Arch Motorcycle Company)

Er ist einer der bekanntesten Hollywood-Stars und wurde mit dem Science-Fiction-Thriller "Matrix" weltberühmt. Was aber die Wenigsten wissen: Keanu Reeves steht auf Motorräder. Die Leidenschaft des 48-Jährigen geht sogar soweit, dass er eigene Bikes bauen lässt.

Zusammen mit dem bekannten Customizer Gard Hollinger, der seit Jahren auf Kundenwünsche Motorräder zu heißen Öfen aufpimpt, hat er das Unternehmen Arch Motorcycle Company gegründet.

Cooles, schnörkelloses Naked Bike entworfen

Angefangen hat alles 2007. Damals bestellte Reeves bei Hollinger ein Motorrad. Aus der gemeinsamen Leidenschaft ist eine Geschäftsbeziehung geworden. Nach einigen Jahren Entwicklungszeit ist ein cooles, schnörkelloses Naked Bike auf Basis einer Harley Davidson herausgekommen. Der Prototyp mit dem Namen KR GT-1 soll schon bald in einer Kleinserie zu kaufen sein.

Reeves dreht ein paar Runden

Als populäres Gesicht ist Reeves der perfekte PR-Mann für seine Firma. Im Internet gibt es einige Videos, wie der Kanadier auf dem Bike ein paar Runden dreht. Mal schauen, ob sich die noch junge Custom-Bike-Schmiede einen Namen macht und was für aufregende Bikes Reeves und Hollinger noch so präsentieren.

Rooney versteigerte eigenes Bike

Reeves ist übrigens nicht der einzige Weltstar, der Motorräder unter seinem Namen bauen lässt. Auch Englands Fußball-Nationalspieler Wayne Rooney liebt Motorräder. Erst kürzlich wurde eine Maschine, an der er mitgewirkt hatte, für einen guten Zweck für 50.000 Euro versteigert.

Auch Ewan McGregor steht auf Motorräder

Ebenfalls zu den leidenschaftlichen Bikern zählt Reeves' Hollywood-Kollege Ewan McGregor ("Trainspotting", "Star Wars"). Der Schotte brach vor neun Jahren mit Kumpel Charley Boorman zu einer Weltreise auf. Dabei drehte er den sehr eindrucksvollen Film "Long Way Round". Nur eigene Motorräder hat McGregor noch nicht gebaut. Aber was nicht ist, kann ja noch kommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal