Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Motorrad >

BMW R nineT: Klassischer neuer Roadster

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW R nineT  

Klassischer neuer Roadster

16.10.2013, 14:51 Uhr | dpa

BMW R nineT: Klassischer neuer Roadster. BMW R nineT: Ein Roadster zum 90. Geburtstag (Quelle: Hersteller)

BMW R nineT: Ein Roadster zum 90. Geburtstag (Quelle: Hersteller)

Mit diesem Hobel beschenkt sich BMW und seine Fans: Der Münchner Motorradbauer macht die Concept 90 wahr und bringt im Frühjahr 2014 mit dem Roadster R nineT ein klassisches Motorrad auf den Markt. Das neue Bike wurde beim Festakt zum 90-jährigen Bestehen von BMW Motorrad vorgestellt.

BMW R nineT: Klassisches Motorrad mit moderner Technik

Das puristische Design der Maschine vereint Stilelemente alter Schule wie Rundscheinwerfer und Drahtspeichenräder mit moderner Technik. Dabei bleibt die Maschine wandelbar: So kann zum Beispiel der Soziusrahmen abgeschraubt werden, um das Modell wie einen Café Racer - also einen Rennmaschinen-Umbau aus den 60er Jahren - wirken zu lassen.

Zweizylinder-Boxer mit 110 PS

Beim Antrieb haben sich die Bayern ebenfalls für einen Klassiker entschieden: einen Zweizylinder-Boxermotor. Das 1170 Kubikzentimeter große Aggregat leistet 110 PS, entwickelt ein maximales Drehmoment von 119 Newtonmetern und ist mit einem 6-Gang-Getriebe kombiniert.

Auto 
Crashtest: Motorrad gegen Auto

Verheerende Folgen nach Frontalcrash. zum Video

Flotter Roadster

Der Roadster beschleunigt laut Hersteller in 3,6 Sekunden auf Tempo 100. Unüblich für ein BMW-Boxermodell ist die Upside-down-Telegabel, die aus dem Supersportmotorrad S 1000 RR entlehnt ist.

BMW R nineT: Ab 14.500 Euro geht es los

Ein großes Zubehörangebot soll Customizing-Fans ermöglichen, die R nineT nach eigenen Vorstellungen umzubauen. Der Basispreis für die R nineT beträgt 14.500 Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal