Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Motorrad >

Lotus C-01: Deutsche Ingenieurskunst mit britischem Logo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lotus C-01  

Deutsche Ingenieurskunst mit britischem Logo

21.02.2014, 17:58 Uhr | t-online.de, SP-X

Lotus C-01: Deutsche Ingenieurskunst mit britischem Logo. Lotus C-01: Deutsche Ingenieurskunst mit britischem Logo (Quelle: Hersteller)

Lotus C-01: Deutsche Ingenieurskunst mit britischem Logo (Quelle: Hersteller)

Lotus-Modelle zeichnen sich seit jeher durch ihre kompromisslose Ausrichtung und den extremen Leichtbau aus. Doch nun lassen die Briten zwei Räder weg und entern mit der C-01 den Motorradmarkt.

Name aus England, Bike aus Deutschland

Unter dem vielversprechenden Markennamen Lotus präsentiert sich das Motorrad C-01 jetzt der Öffentlichkeit. Der Hersteller puristischer Sportwagen spendet aber nur den prominenten Namen, entwickelt, designt und gebaut wird das Zweirad unter der Ägide des bayrischen Autorennteams Kodewa, das auch die LMP2-Boliden für Lotus einsetzt.

Lotus C-01: 200 PS treffen auf nur 181 Kilo

Ganz wie die vierrädrigen Namensvettern setzt auch das Lotus-Zweirad auf das Erfolgsrezept wenig Kilo, viel PS. Trocken soll die C-01 nur 181 Kilogramm wiegen, ein V2-Aggregat mit 75-Grad-Zylinderwinkel, 1,2 Litern Hubraum und etwa 200 PS katapultiert die windschnittige Maschine nach vehement vorn.

Lotus C-01 wird nur 100 mal hergestellt

Die großflächige Verkleidung ist in verschiedenen Farben erhältlich. Einen Preis nennen die Verantwortlichen noch nicht, wohl aber die limitierte Stückzahl: Nur 100 C-01 soll es geben. Gebaut werden soll die Maschine in Deutschland von der Holzer-Gruppe.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal