Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Nutzfahrzeuge >

Verkehrsbetriebe setzen zunehmend auf Hybrid-Busse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verkehrsbetriebe setzen zunehmend auf Hybrid-Busse

16.03.2011, 11:09 Uhr | trucker.de

Verkehrsbetriebe setzen zunehmend auf Hybrid-Busse. MAN Lion’s City Hybrid (Foto: MAN)

MAN Lion’s City Hybrid (Foto: MAN)

Immer mehr Verkehrsbetriebe setzen auf Hybridtechnik bei Omnibussen. Jetzt haben in Sachsen zehn städtische Verkehrsunternehmen den Stadtbus Lion’s City Hybrid von MAN bestellt.

Bis zu 30 Prozent weniger Spritverbrauch beim MAN-Hybridbus

Dass immer mehr Städte auf die Umweltbusse setzen, hat mit der staatlichen Förderung und dem ernormen Spritsparpotential zu tun. Dank der vielen Brems- und Beschleunigungsvorgänge von Bussen kann besonders viel Energie zurückgewonnen werden. Überdies verfügen Hybridbusse über Start-Stopp-Systeme, die zusätzlich Sprit sparen.

Bis zu 30 Prozent Kraftstoff- und CO2-Einsparung verspricht MAN mit seinem Stadtbus Lion’s City Hybrid. Bei diesem Vollhybrid sorgen ein Diesel-Motor mit 250 PS und zwei Elektromotoren für den Vortrieb. Beim Bremsen zurückgewonnene Energie wird in Modulen gespeichert, die auf dem Dach des Lion’s City Hybrid hinter einer aerodynamisch optimierten Verkleidung Platz finden.

Frankfurt testet Volvo-Hybridbusse

Auch andere Hersteller können mit ihren Hybridmodellen bei den Kommunen zunehmend punkten. So setzt Frankfurt auf Volvo-Busse der Baureihe B 7700 Hybrid. Die kommunalen Betriebe wollen nun fünf Busse auf ihre Alltagstauglichkeit testen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto
Der Superbus der Zukunft
Der Superbus der Zukunft (Screenshot: Zoomin)

Flügeltüren, viel PS und Platz für bis zu 23 Personen: Dieses Fahrzeug zeigt die Zukunft. zum Video

Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal