Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Nutzfahrzeuge >

Ford F-150: Facelift für den Pick-up

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ford F-150: Facelift für den Ami-Golf

08.06.2012, 13:54 Uhr | Marcel Sommer, Press-Inform

Ford F-150: Facelift für den Pick-up. Ford F-150 2013 (Quelle: Hersteller)

Ford F-150 2013 (Quelle: Hersteller)

Der Ford F-150 zählt zu den meistverkauften Autos auf der ganzen Welt. In den USA ist das Evergreen-Pick-up so beliebt wie der VW Golf in Deutschland. Jetzt fährt der Ford F-150 mit neuem Design und neuester Technik ins Jahr 2013.

Goldesel für Ford

Viel Pick-up für vergleichsweise wenig Geld kommt insbesondere bei den Amerikanern an. Ein dauerhafter Geldsegen für das von Ford-Chef Alan Mulally geführte Unternehmen. Für das Jahr 2013 wurde der F-150 gründlich überarbeitet. Sowohl sein Äußeres als auch seine Technik wurden dabei verfeinert um den aktuellen Maßstäben gerecht zu werden. Dabei darf das MyFord-Touch-System mit der spracherkennenden Software nicht fehlen.

Ford F-150: Limitierte Luxusmodelle

Die Käuferjagd soll den Ford-Autoverkäufern durch limitierte Luxusmodelle, dem neuen EcoBoost-Motor, dem kraftvollen 6,2 Liter großen V8, einem elektronisch gesteuerten Hinterachs-Sperrdifferential und einer Bergabfahrhilfe vereinfacht werden.

Drei verchromte Leisten im Front-Grill

Es stehen neue 18- und 20-Zoll große Räder mit verschiedenen Felgendesigns zur Auswahl. Von vorn ist das 2013er-Modell an seinem nun aus drei verchromten Leisten im Frontgrill zu erkennen. Die Scheinwerfer wurden ebenfalls leicht modifiziert, so dass nun Xenon-Lampen durch das klare Scheinwerferglas zu erkennen sind. Zudem stehen die Pick-Ups in drei neuen Farbtöne Jeansblau-Metallic, Kodiak-Braun-Metallic und Rubinrot Metallic zur Auswahl.

8-Zoll-Bildschirm optional

Im Innenraum fällt der Blick direkt auf den 4,2 Zoll-Multifunktionsbildschirm inklusive der MyFord-Touch-Software. Wer es edel mag, kann auf Holzapplikationen in der Mittelkonsole zurückgreifen. In der Ausstattungsvariante FX Appearance sitzen die Insassen auf Alcantara, in der Platinum-Ausstattung auf Leder. Das Ford eigene Kommunikationsprogramm Sync kann optional durch Verkehrsinformationen, Google-Maps, aktuellen Nachrichten und dem Wetterbericht erweitert werden. Wem übrigens der 4,2-Zoll-Bildschirm nicht ausreichen sollte, der kann auch einen Acht-Zoll großen Display ordern.

Ford F-150:Vier Motoren zur Wahl

Motorenseitig stehen mit Hubräumen von 3,5 bis 6,2 Litern Größe insgesamt vier Aggregate zur Auswahl. Der 3,5 Ti-VCT EcoBoost leistet 370 PS, 570 Newtonmeter Drehmoment und ist mit knapp 13 Litern im Schnitt das verbrauchsärmste Triebwerk im Quartett. Der Stärkste im Bunde ist der 6,2 Liter große V8-Motor mit 417 PS und 588 Newtonmeter. Sein Verbrauch beträgt im Mittel ca. 16 Liter auf 100 Kilometer.

Preise noch nicht bekannt

Alle vier Antriebe werden durch ein Sechsgang-Automatikgetriebe im Zaum gehalten. Über die Preise ist noch nichts bekannt. Aktuell liegt der Einstiegspreis in die Welt des F-150 bei 24.495 US-Dollar, knapp 19.500 Euro. In dieser Liga dürfte auch der Neue spiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal