Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Nutzfahrzeuge >

Avtoros Wamah Shaman: Amphibien-Fahrzeug lenkt auf allen vier Achsen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Avtoros Wamah Shaman: Amphibien-Fahrzeug lenkt alle vier Achsen

03.09.2012, 15:09 Uhr | Autoscout24

Avtoros Wamah Shaman: Amphibien-Fahrzeug lenkt auf allen vier Achsen. Der Avtoros Wamah Shaman auf der Moskau Motorshow (Quelle:  Autoscout24)

Der Avtoros Wamah Shaman auf der Moskau Motorshow (Quelle: Autoscout24)

Auf der Moskau Motorshow 2012 steht der vierachsige Avtoros Wamah Shaman. Das Amphibien-Fahrzeug kann alle acht Räder lenken und sich so seitwärts wie eine Krabbe fortbewegen.

3,9 Tonnen schweres Amphibien-Fahrzeug

Das orangefarben lackierte Amphibien-Fahrzeug des russischen Automobilzulieferers Avtoros misst stattliche 6,30 Meter, ist 2,70 Meter hoch und bringt 3,9 Tonnen auf die Waage.

Sitzplatz mittig im Cockpit

Der Fahrer sitzt im Shaman vorne mittig in einem Cockpit mit zahlreichen Schaltern, das Lenkrad ist in Höhe und Weite justierbar. Dahinter können bis zu zehn Passagiere in Zweier- und Dreierreihen auf anatomisch geformten Sitzen Platz nehmen. An den Seiten gibt es Staufächer. Mit einer Breite von 2,50 Meter sei der Wamah laut Hersteller übrigens noch wunderbar für den normalen Straßenverkehr geeignet.

Auto 
Highlights der Moskauer Motor Show

Aufstrebender Automobilmarkt in Russland. zum Video

Für den Antrieb vier verschiedene Dieselmotoren

Für den Antrieb stehen vier verschieden Dieselmotoren zur Wahl, drei von Hyundai (130 bis 240 PS) und einer von Iveco (170 PS); ein Sechsgang-Getriebe von ZF übernimmt die Kraftverteilung. Der schwächste Vierzylinder schafft es laut Hersteller, den Shaman auf immerhin 80 km/h zu beschleunigen, im Kriechmodus fährt der Wamah mit zwei km/h.

Auch im Wasser fahrbar

Zu Wasser sind mit dem Amphibienfahrzeug maximal sieben km/h möglich. Den Antrieb übernimmt dann ein per hydraulischer Kupplung angeschlossener Propeller, der sich in nur zwei Minuten installieren lassen soll. Und sollte bei der Bootsfahrt Wasser eindringen, legen Pumpen mit einer Leistung von 200 Liter pro Minute alles wieder trocken. Unter welchen Bedingungen der Normverbrauch von zwanzig Litern ermittelt wurde, ist allerdings unklar.

21-Zoll Räder werden alle angetrieben und sind ebenfalls lenkbar

Neben der Möglichkeit, auf dem Land und auf dem Wasser fahren zu können, wartet der Avtoros Wamah Shaman mit noch einer Besonderheit auf: Er hat nicht nur acht 21-Zoll Räder, sondern diese werden auch alle angetrieben und sind lenkbar.

Elektropneumatische Sperrdifferenziale an allen vier Achsen

Geht es geradeaus einmal nicht mehr weiter, kann der Shaman alle Räder - bestückt mit den hausintern entwickelten Reifen der Dimenson 1240/580 - in eine Richtung drehen und schräg-seitlich davon rollen. An jeder der vier Achsen gibt es außerdem elektropneumatische Sperrdifferenziale. So dürfte es kaum ein Gelände geben, das der Wamah nicht bezwingen kann. Was die achträdrige Allzweckwaffe allerdings kostet, ist derzeit nicht bekannt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal