Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Nutzfahrzeuge >

Fiat Ducato: Die sechste Generation kommt im Mai zu uns

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fiat Ducato  

Die sechste Generation kommt im Mai zu uns

22.04.2014, 20:34 Uhr | Auto-Reporter.Net

Fiat Ducato: Die sechste Generation kommt im Mai zu uns. Je nach Ausführung sind die Stoßfänger des Fiat Ducato lackiert oder nicht. (Quelle: Hersteller)

Je nach Ausführung sind die Stoßfänger des Fiat Ducato lackiert oder nicht. (Quelle: Hersteller)

Seit der Premiere im Jahr 1981 hat Fiat bereits mehr als 2,5 Millionen Exemplare des Ducato verkauft. Nun präsentieren die Italiener die sechste Generation des Transporters und der beliebten Wohnmobil-Basis.

Mit mehr Komfort, Multimedia und besseren Sitzen soll der neue Ducato ab Mitte Mai im deutschen Markt auf Kundenfang gehen.

Fiat Ducato: Motorenpalette von 115 bis 180 PS

Motorenseitig wird es ausschließlich Turbodiesel-Direkteinspritzer ("Multijet") geben, die in der sparsamsten Version mit etwa 5,8 Litern und einem CO2-Ausstoß von 158 Gramm pro Kilometer laut Fiat den Bestwert im Segment markieren sollen.

Die Leistungsbreite: 115 bis 180 PS. Die größte Ducato-Variante wird mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 4,4 Tonnen lieferbar sein.

Optional mit automatisiertem Schaltgetriebe

Serienmäßig ist der Ducato in allen Versionen mit elektronischem Fahrstabilitätsprogramm (ESP) ausgerüstet, das den Ladezustand des Fahrzeugs berücksichtigt und zusätzlich eine Berganfahrhilfe und eine elektronische Überschlagsvermeidung durch Anbremsen einzelner Räder enthält.

Auf der Optionsliste stehen das elektronische Sperrdifferenzial Traction+ mit Bergabfahrhilfe oder ein automatisiertes Getriebe ("Comfort Matic") bereit.

Fiat Ducato: Multimedia für das Arbeitstier

Bei der Innenraumgestaltung kann zwischen drei Ausführungen ausgesucht werden. Es gibt neu gestaltete Sitze und einen multifunktionalen Tablet- und Smartphonehalter, der neben traditionellen Papierdokumenten auch Laptops fixiert.

Die Unterhaltungselektronik präsentiert sich auf der Höhe der Zeit: Zur Wahl stehen MP3-fähige Audioanlagen mit Bluetooth - auf Wunsch gibt es auch einem Fünf-Zoll-Farbmonitor, eine Rückfahrkamera und ein integriertes Navi.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal