Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

James Bond: Aston Martin DB5 aus dem Film Goldfinger versteigert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bonds Aston Martin für knapp drei Millionen Euro versteigert

28.10.2010, 07:43 Uhr | dpa, t-online.de

James Bond: Aston Martin DB5 aus dem Film Goldfinger versteigert. Aston Martin DB5  - das Original-Filmauto (Foto: RM Auctions)

Aston Martin DB5 - das Original-Filmauto (Foto: RM Auctions)

Eines der berühmtesten Autos der Welt ist in London bei RM Auctions unter den Hammer gekommen: Der silberfarbene Aston Martin DB5 aus dem James-Bond-Filmen "Goldfinger" und "Feuerball" wurde für umgerechnet knapp drei Millionen Euro versteigert.

Aston Martin DB5 mit Reifenschlitzer und anderen Bond-Gadgets

Bei dem Wagen des Baujahrs 1964 sind alle Extras aus dem Film original erhalten: Unter anderem ein Schleudersitz, Maschinengewehre, Radarschirm und Nagelwurfmaschine sowie der bekannte Reifenschlitzer. Der Wagen wurde aus erster Hand verkauft. Das Auto, so versichert der Auktionator, ist mit all seinen Spielereien noch voll funktionstüchtig. "Sogar den Ölwerfer können Sie benutzen", sagt er. Zwar seien die Maschinengewehre natürlich nicht geladen - aber alle anderen Sonderbauteile, wie etwa die Messer an den Reifen, könnten benutzt werden.

Der einzige echte James Bond 007 DB5

Er war der zweite Original-Aston-Martin der Filme "Goldfinger" (1964) und "Feuerball" (1965) - wo Wagen Nummer eins abgeblieben ist, ist nicht bekannt. Er wurde 1997 als gestohlen gemeldet und ist vermutlich zerstört worden. Das Auto war damals, als "Goldfinger" gedreht wurde, noch ein Prototyp. Erst später brachte der Sportwagenhersteller den DB5 - die Buchstabenkombination steht für den langjährigen Firmenchef David Brown - tatsächlich auf den Markt.

Schneller Aston Martin für James Bond

Der Aston Martin mit der Karosserienummer DB5/1486/R war für damalige Verhältnisse ein Geschoss der Extraklasse: Der 4,0 Liter große DOHC-Vantage-Motor mit sechs Zylindern und oben liegenden Nockenwellen leistete 286 PS. Diese Leistung war gut für eine Höchstgeschwindigkeit von 233 km/h. In 7,2 Sekunden schaffte der Wagen den Spurt auf Tempo 100. Schalten durfte Bond via Fünfganggetriebe mit Overdrive-Funktion.

Aston-Manager vertreibt Fotografen mit Nebelkanone

Auch sonst hat der Wagen eine bewegte Geschichte hinter sich: "1964 war ich mit dem Wagen in Zürich", erinnert sich Mike Ashley von Aston Martin. "Als die Pressefotografen hinter mir her waren, habe ich die Nebelkanone eingeschaltet." Auch als der Aston-Martin-Manager in Frankreich von der Polizei geblitzt wurde, hatte der Wagen eine Lösung: "Ich schaltete einfach das Kennzeichen von Großbritannien auf Frankreich", erinnert sich der 70-Jährige. Er hofft auf einen Käufer, der auch mit dem DB5 fährt - "und ihn nicht nur in den Keller stellt".

DJ kauft den Aston Martin

Das Filmmodell kaufte 1970 ein amerikanischer Radio-DJ, Jerry Lee. 12.000 US-Dollar blätterte er damals hin - viel Geld. Jetzt, inzwischen deutlich über 70 Jahre alt, lässt er das Schätzchen versteigern, und bekommt viel, viel mehr. Der Ertrag soll seiner Stiftung zugute kommen. "Er hat mir in den vergangenen 40 Jahren viel Spaß bereitet", sagt Lee. Allerdings stand das Auto vorwiegend in seinem Showroom in Philadelphia.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto
Bond-Auto unterm Hammer

Der Aston Martin von James Bond wechselte für knapp 3 Millionen Euro den Besitzer. zum Video

Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017