Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

BMW 6er Coupé: So fährt sich der Edel-Münchner

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW 6er Coupé  

BMW 6er Coupé: volle Breitseite

01.07.2011, 07:00 Uhr | Timo Bürger, München, t-online.de

BMW 6er Coupé: So fährt sich der Edel-Münchner. BMW 6er Coupé (Foto: Timo Bürger)

BMW 6er Coupé (Foto: Timo Bürger)

Auf die Breite kommt es an, daran lässt BMW keinen Zweifel. "Länger breiter, flacher" als der Vorgänger ist das neue BMW 6er Coupé geworden. Die L-förmigen Heckleuchten hinten, weit ausgestellte Radhäuser und die nach vorne geneigte "Shark Nose" betonen zusätzlich den bulligen Auftritt des Luxuswagens. Kurz: Beeindruckend und beeindruckend kraftvoll. Mindestens genauso so wichtig wie das äußere Erscheinungsbild sind aber die inneren Qualitäten des selbsternannten "Highend-Coupés". Erster Test im neuen BMW 640i Coupé.

BMW 640i Coupé: Sechszylinder mit 320 PS

320 PS leistet der längs eingebaute Reihensechszylinder. Was in Zahlen schon beeindruckt, bestätigt sich umso mehr beim ersten Tritt aufs Gaspedal. Fulminant stürmt der 1660-Kilogramm-Schönling nach vorne, begleitet von einem angenehm kernigen Sound. Nur 5,4 Sekunden nimmt sich der 1,37 Meter niedrige Zweitürer Zeit, um die 100-km/h-Marke zu knacken.

Hervorragendes Straßengefühl

Erfreulich: Der Wagen liegt selbst bei Vollgas satt auf der Straße. Kein Vibrieren, keine Unruhe, kein Wanken. Es macht sich bezahlt, dass die BMW-Ingenieure den 6er deutlich verwindungssteifer als den Vorgänger präsentiert haben. Auch der um 7,5 Zentimeter verlängerte Radstand von jetzt 2,85 Meter und die vergrößerte Spurweite tun ihr Übriges. Ebenfalls angenehm: Selbst bei Geschwindigkeiten jenseits der 200 km/h bleiben die Windgeräusche verhältnismäßig niedrig.

Straff, aber nicht zu hart

Bei alledem kommt der Komfort nicht zu kurz: Straff ist das Fahrwerk ausgelegt, ohne allerdings Rücken und Nacken zu sehr zu strapazieren. Auch die Lenkung ist hervorragend direkt abgestimmt - so werden die kurvenreichen Landstraßen des Münchner Umlandes zum Vergnügen. Zudem lassen sich per "Fahrerlebnisschalter" mehrere Fahrmodi ("Comfort", "Sport", "Eco Pro") einstellen - für jeden ist also etwas dabei.

Achtgangautomatik kombiniert mit Start-Stopp-System

Auch das Zusammenspiel mit der serienmäßigen Achtgangautomatik klappt hervorragend. Das Getriebe reagiert schnell, komfortabel und nahezu ruckfrei. Schön, dass die Automatik auch mit dem Start-Stopp-System klappt. Nur bei Außentemperaturen um die 30 Grad und starkem Einsatz der Klimaanlage springt der Motor bei längeren Haltephasen wieder an.

Moderater Verbrauch

Für ein Luxuscoupé sicher nicht die primäre Kaufentscheidung, aber dennoch erwähnenswert. 13,8 Liter Verbrauch standen nach gut 100 Kilometern zu Buche. Ein sehr guter Wert, legt man zu Grunde, dass einige sehr schnell gefahrenen Autobahn- und Vollgaskilometer sowie viele flotte Landstraßenkilometer absolviert wurden. Wer den Gasfuß nicht allzu sehr strapaziert, kommt auch locker in den einstelligen Bereich.

Head-up-Display und Spiegelung

Klar gezeichnet und sehr gut ablesbar ist das optionale Head-up-Display, das dem Fahrer die wichtigsten Informationen ins Sichtfeld projiziert. Etwas störend dagegen ist die Spiegelung eines mittig auf dem Armaturenbrett platzierten Lautsprechers. Wird das - nebenbei gesagt brillant klingende - Bang & Olufsen Audiosystem aktiviert, fährt der Center Speaker aus der Armaturentafel - und spiegelt sich in der Windschutzscheibe.

Passgenauer Innenraum

Über die Qualität des Innenraum müssen nicht viele Worte verloren werden. Tadellos verarbeitet, funktionell und durchdacht präsentiert sich das Interieur. Die Sitze fühlen sich wie maßgeschneidert an, Armlehne und Lenkrad verdienen das Prädikat passgenau. In die Ablagen der Tür dürfte aber etwas mehr hineinpassen als eine dünn zusammengerollte Infobroschüre. Auch auf den beiden hinteren Plätzen wird es eng. Wer mehr als 1,80 Meter misst, wird Mühe haben, seinen Kopf aufrecht zu halten.

Drei Golfbags für den Kofferraum

Apropos Platz. Im Kofferraum immerhin gibt es den ausreichend. Und da in Mobilen der Luxusklasse das Volumen gemeinhin in Golftaschen angegeben wird, halten auch wir uns an dieses Maß: Drei Golfbags passen hinein. Für Zahlenfreunde: 460 Liter Kofferraumvolumen.

BMW 6er Coupé: Preise und technische Daten

Motor

Zyl.

PS

0-100 km/h

Nm

Verbrauch

CO2

Preis

640i

6

320

5,4 s

450

7,8 l

181 g

74.700 €

650i

8

407

4,9 s

600

10,6 l

246 g

85.700 €

640d

6

313

5,5 s

630

5,5 l

145 g

78.200 €

BMW 6er Coupé ab Oktober zu haben

Wer jetzt Gefallen an dem neuen 6er gefunden hat, darf schon einmal 74.700 Euro bereithalten. Soviel kostet das BMW 640i Coupé in der Basisausstattung. Wer noch etwas mehr übrig hat, für den kommt der Achtzylinder 650i ab 85.700 Euro in Frage. Für Dieselfreunde steht ab 78.200 Euro das 313 PS starke 640d-Coupé bereit. Alle Varianten stehen ab Oktober bei den Händlern.

Fazit BMW 640i Coupé

Das BMW 6er Coupé ist ein Traumwagen mit vielen Qualitäten und ohne wirkliche Schwächen. Hervorzuheben sind Fahrwerk, Handling, ein geschmackvolles Interieur und ein elegantes Äußeres. Einen Minuspunkt kann es - wenn überhaupt - nur für das beschränkte Platzangebot im Fond geben - die eingangs viel zitierte Breite ist eben nicht überall das Maß aller Dinge.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie gefällt Ihnen das BMW 6er Coupé?
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017