Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Audi RS4 Avant: Neue V8-Rakete für die Mittelklasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi RS4 Avant: Neue V8-Rakete für die Mittelklasse

15.02.2012, 09:52 Uhr | t-online.de

Audi RS4 Avant: Neue V8-Rakete für die Mittelklasse. Audi RS4 Avant (Quelle: Hersteller)

Audi RS4 Avant (Quelle: Hersteller)

Audi schickt die dritte Generation des Mittelklasse-Sportlers nach Genf: Auf dem Autosalon wird der neue Audi RS4 Avant präsentiert - mit dickem V8-Motor.

Sport-Kombi mit aggressiver Optik

Wie alle RS-Modelle von Audi erkennt man auch den neuen RS4 sofort: Wuchtige Lufteinlässe mit Rautengittereinsatz und Außenspiegel in Aluminium-Optik dominieren die Front, 19 Zoll große Räder mit zehn Speichen und 20 Millimeter Tieferlegung fallen in der Seitenansicht auf. Der Dachspoiler und zwei ovale Auspuffendrohre zeigen auch am Heck den Sport-Kombi an.

V8-Motor vom RS5

Den Motor leiht sich der RS4 Avant vom Coupé-Bruder: Der Saugmotor mit über vier Litern Hubraum leistet 450 PS und maximal 430 Newtonmeter Drehmoment. Der V8 beschleunigt den RS4 Avant in 4,7 Sekunden von null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h begrenzt, optional kann man ihn bis 280 km/h öffnen lassen.

Siebenstufen-Automatik mit Schaltwippen

Die S-tronic schaltet automatisch durch die sieben Stufen, die auch manuell per Handwippen oder am Wählhebel angesteuert werden können. Für gekonnte Ampelstarts sorgt die Launch Control - die Kupplung wird dann automatisch mit optimaler Anfahrdrehzahl und minimalem Reifenschlupf vorgespannt. Der Allradantrieb ist im normalen Modus mit 40:60 sportlich-heckbetont. Der Verbrauch des RS4 Avant soll unter elf Litern liegen.

Sportlich-schwarzer Innenraum

Der Innenraum ist in schwarz gehalten, Elemente in Chrom, Aluminium und Karbon sorgen für Akzente. Sportsitze mit Leder und Alcantara sind Serie, ebenso das Multifunktions-Sportlederlenkrad. Zudem gibt es Wählhebelknauf und Türöffner im RS-Design und Pedale, Fußstütze, Luftausströmer, Schaltwippen, MMI-Tasten und weitere Bedienelemente in Aluminiumoptik sowie Einlagen aus Aluminium bei den Einstiegsleisten und RS4-Schriftzüge.

Preis ab 77.000 Euro

Der Kofferraum bietet wie gewohnt bis zu 1430 Liter Volumen. Die Auslieferung des Audi RS4 Avant beginnt im Herbst 2012. Sein Grundpreis in Deutschland wird 76.600 Euro betragen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017