Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Jaguar F-Type: Das ist der offizielle E-Type-Nachfolger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jaguar F-Type: Das ist der offizielle E-Type-Nachfolger

26.09.2012, 20:31 Uhr | Patrick Schäfer, t-online.de

Jaguar F-Type: Das ist der offizielle E-Type-Nachfolger. Neuer Jaguar F-Type (Quelle: Hersteller)

Neuer Jaguar F-Type (Quelle: Hersteller)

Der F-Type ist da: Hier kommt der offizielle Nachfolger vom legendären Jaguar E-Type. Premiere feiert der offene Zweisitzer auf dem Autosalon Paris 2012. Wir haben die ersten Bilder und Infos zum Jaguar F-Type.

Jaguar F-Type: Viele Anleihen bei der Studie

Nach vierzig Jahren gibt es nun endlich einen Nachfolger: Der zweisitzige Roadster kommt mit einer betörend schönen Aluminiumkarosserie, die das Gewicht auf 1,6 Tonnen drückt. An der Front blitzt das typische J-Tagfahrlicht in den langgezogenen Bi-Xenonscheinwerfern, der Kühlergrill ist leicht nach vorne geneigt und wird links und rechts von zwei zusätzlichen Haifischkiemen flankiert. Die ellenlange Motorhaube mit den zusätzlichen Luftöffnungen öffnet übrigens wie beim Vorgänger nach vorne.

Hüftschwung wie beim E-Type

In der Seitenansicht präsentiert sich der 4,47 Meter lange F-Type kompakt und stämmig, die Räder sind zwischen 18 und 20 Zoll groß. Die horizontale Linienführung, die auf den Hüftschwung über den Hinterrädern hinläuft, wird durch die Kieme im Kotflügel ebenso unterstützt wie durch die von der Studie CX-16 abgeleiteten Heckleuchten. Die berührungssensitiven Türgriffe sind in der Karosserie "versteckt" und klappen nur im Bedarfsfall aus. Auch der Heckspoiler fährt nur aus, wenn er gebraucht wird: ab 100 km/h, ansonsten verschwindet er wieder.

Klassisches Stoffdach

Der F-Type kommt mit einem klassischen, mehrlagigen Stoffdach, das sich bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h in zwölf Sekunden elektrisch öffnen und schließen lässt. Im Innenraum wurde das Cockpit um den Fahrer herum konstruiert. Hinter dem Dreispeichen-Lenkrad informieren wie beim XK zwei große Rundinstrumente über Tempo und Drehzahlen, in der Mitte sitzt das Infodisplay.

Neuer Wählhebel für die Automatik

In der aufgeräumten Mittelkonsole findet man den Touchscreen, darunter die Drehregler für die Klimaanlage. Ähnlich wie beim XF fahren die Lüftungsdüsen nur bei Bedarf aus. Neu ist der Wählhebel der Achtstufenautomatik, der nicht wie bei den aktuellen Modellen als Drehknopf kommt, sondern eher an den Knauf von BMW erinnert. Geschaltet werden kann per Schaltwippen am Lenkrad, mit dem Hebel oder eben automatisch. Wie beim XK sind die Knöpfe für die Sitzverstellung in der Tür angebracht.

Sportliche Motoren mit bis zu 495 PS

Sportlich geht es beim neuen Jaguar-Roadster auch unter der Haube zu: Drei Varianten sind zum Marktstart Mitte 2013 verfügbar. Der F-Type bekommt einen Dreiliter-V6-Kompressor mit 340 PS, im F-Type V6 S steigt die Leistung auf 380 PS. Das Topmodell F-Type V8 S wird von einem aufgeladenen Achtzylinder mit 495 PS angetrieben.

Jaguar F-Type: Technische Daten und Preise

F-Type V6F-Type V6 SF-Type V8 S
MotorV6-KompressorV6-KompressorV8-Kompressor
Leistung340 PS380 PS495 PS
0-100 km/h5,3 s4,9 s4,3 s
V-Max260 km/h270 km/h300 km/h
Verbrauch~ 8,8 Liter~ 9 Liter~ 11 Liter
Preis ab73.400 Euro84.900 Euro99.900 Euro


F-Type startet 2013

Der Jaguar F-Type startet Ende April in allen drei Versionen ab 73.400 Euro. Seine Gegner sind Porsche Boxster, BMW Z4 oder Mercedes SLK, aber auch der 911er von Porsche oder ein Mercedes SL müssen sich vor der neuen Sport-Katze in Acht nehmen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AUTO-UMFRAGE
Geben Sie Jaguar F-Type eine Note:
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017