Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Ex-Daimler-Manager Ulrich Walker wird neuer Chef bei Borgward

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ehemaliger Manager von Daimler  

Borgward hat einen neuen Chef

14.05.2015, 13:22 Uhr | dpa

Ex-Daimler-Manager Ulrich Walker wird neuer Chef bei Borgward. Ein 1959er Borgward Isabella Combi in Fahrt. (Quelle: imago/Rust)

Ein 1959er Borgward Isabella Combi in Fahrt. (Quelle: Rust/imago)

Jetzt ist es fix: Mehr als ein halbes Jahrhundert nach der Pleite des Autobauers Borgward bekommt das Unternehmen wieder einen Chef. Vorstandsvorsitzender des legendären Autobauers wird der ehemalige Daimler-Manager Ulrich Walker, teilte Borgward mit.

Der neue Vorstandschef Walker betonte: "Natürlich haben wir einen weiten Weg vor uns. Wir haben aber ein solides Fundament, einen starken finanziellen Hintergrund und eine klare Vision und Strategie".

Borgward: Erfahrener Mann an der Spitze

Walker hatte in Stuttgart Maschinenbau studiert und war später unter anderem im Vorstand von Mitsubishi und Chef der Daimler-Tochter Smart. Von 2006 bis 2013 war er für Daimler in China, Taiwan und Korea zuständig. Walker habe einen umfassenden industriellen Hintergrund und breite Kenntnisse des Premium-Automobilsektors in Deutschland, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende der Borgward Gruppe, Christian Borgward.

UMFRAGE
Was halten Sie von einem möglichen Borgward-Comeback?

Beim Autosalon Genf im März hatte der Hersteller angekündigt, nach mehr als 50 Jahren in den Kreis der Autobauer zurückzukehren. Bis zur IAA 2015 in Frankfurt will die Traditionsmarke ein neues Auto auf die Räder stellen.

Der damals in Bremen produzierende Autobauer ging 1961 pleite. Künftig soll der neue Hauptsitz von Borgward in Stuttgart sein.

Klassiker der Automobilgeschichte

Christian Borgward ist der Enkel des Firmengründers Carl F.W. Borgward. Der Firmengründer gilt bis heute als genialer Konstrukteur. Er brachte zunächst kleine Autos wie den Lloyd LP 300 mit Sperrholzkarosserie auf den Markt, später waren es Oberklassewagen wie der Hansa 2400.

Im Rampenlicht stand besonders das Modell Isabella, das als Vorzeigestück deutschen Automobildesigns gilt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017