Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Tata Nano ist zurück: Billigstes Auto der Welt bekommt ein Facelift

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Billigstes Auto der Welt  

Der Tata Nano ist wieder da

24.05.2015, 10:15 Uhr | SP-X, t-online.de

Tata Nano ist zurück: Billigstes Auto der Welt bekommt ein Facelift. Der Tata Nano bekommt ein Facelift und heißt nun GenX Nano. (Quelle: Hersteller)

Der Tata Nano bekommt ein Facelift und heißt nun GenX Nano. (Quelle: Hersteller)

Das ist er ja wieder: Längere Zeit war es still um den Tata Nano geworden - jetzt meldet sich der indische Winzling als GenX Nano in einer überarbeiteten Variante zurück. Und er kämpft gegen die Käuferzurückhaltung: Statt der erwarteten 200.000 Käufer pro Jahr griffen zuletzt nur etwa 20.000 Kunden zu.

Tata Nano mit neuer Automatik

Zu den wichtigsten Neuerungen zählt neben einer Servolenkung ein automatisiertes Fünfganggetriebe als Alternative zur serienmäßigen Handschaltung mit vier Gängen. Die günstige Automatik-Bauart soll im Stop-and-go-Verkehr indischer Städte einen hohen Komfortgewinn bieten und ist auf dem Subkontinent entsprechen beliebt.

Das Auto wird vorerst nur auf dem indischen Subkontinent ausgeliefert.

UMFRAGE
Ihre Meinung zum neuen Tata GenX Nano?
Abstimmen 1
Abstimmen 2

Mini bietet vier Personen Platz

Der GenX Nano ist nur 3,16 Meter lang und etwa 1,50 Meter breit (Tata gibt 1,75 Meter mit Außenspiegeln an) - bietet aber Platz für vier Personen. Und weil die Straßen in Indien nicht zu den besten gehören, verschafft Tata dem Kleinstwagen ordentliche 18 Zentimeter Bodenfreiheit.

Dazu gibt es einen auf 38 PS verstärkten Zweizylinderbenziner mit 51 Newtonmeter maximalem Drehmoment und einen vergrößerten Benzintank mit jetzt 24 Litern Fassungsvermögen für höhere Reichweite. Der Kofferraum fast bis zu 110 Liter - genügend für zwei Taschen. Und der Wendekreis sucht seinesgleichen: Vier Meter gibt Tata Motors an.

Schiebedach und Bluetooth zu haben

Tata hat auch tiefer in die Fahrzeugstruktur eingegriffen, die Karosseriesteifigkeit erhöht und hochfeste Stähle verbaut. Das Design präsentiert sich innen wie außen aufgemöbelt. Gegen Aufpreis sind nun weitere Upgrades wie Kunstledersitze und ein Schiebedach zu haben.

Musikfreunde dürfen sich über ein Infotainmentsystem mit Bluetooth-Anbindung freuen.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Begleitet wird die Einführung der überarbeiteten Version durch eine aufwendige Werbekampagne. Um die aufgewerteten Autos schnell auf die Straße zu bekommen, hat der Hersteller ein Umtauschprogramm aufgelegt, bei dem großzügige Prämien an Altkunden gezahlt werden, die auf das neue Modell wechseln.

Kleines Auto, kleine Preise

Die Preise starten in Indien bei umgerechnet 2800 Euro, die Automatikversion kostet ab 3800  Euro.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017