Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Audi S8 plus ist über 600 PS stark: Premiere auf der IAA 2015

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Premiere auf der IAA 2015  

Neuer Audi S8 plus ist über 600 PS stark

05.08.2015, 11:04 Uhr | t-online.de

Audi S8 plus ist über 600 PS stark: Premiere auf der IAA 2015. Der neue Audi S8 plus ist 605 PS stark. (Quelle: Hersteller)

Der neue Audi S8 plus ist 605 PS stark. (Quelle: Hersteller)

Wenn es Pep Guardiola beim FC Bayern München doch einmal zu bunt werden würde, könnte er in diesem Auto ganz schnell die Flatter machen: Audi krönt sein Flaggschiff A8. Auf der IAA 2015 im September in Frankfurt zeigen die Ingolstädter, die den Fuhrpark des Rekordmeisters stellen, den neuen Audi S8 plus.

Audi S8 plus rennt über 300 km/h

Die Audi-Ingenieure haben den bekannten 4,0-TFSI-Motor weiterentwickelt: Sie veränderten die Motorsteuerung mit Drehzahl- und Ladedruckanhebung ebenso wie die Geometrie der Abgasturbolader.

Das V8-Biturbo-Aggregat leistet nun 605 PS und gibt ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmeter ab; mit Overboost-Funktion sind kurzzeitig 750 Newtonmeter drin. Der S8 plus beschleunigt in 3,8 Sekunden von null auf 100 km/h; elektronisch wird bei 250 km/h abgeregelt - optional lässt sich die Höchstgeschwindigkeit auf 305 km/h erweitern.

Einen Verbrauchswert nennt der Hersteller noch nicht, der Standard-S8 benötigt mindestens 9,4 Liter Super Plus.

Sportdifferenzial für die Limousine

Die Gangwechsel erfolgen über eine Achtstufen-Tiptronic, der Allradler kommt zusätzlich mit Sportdifferenzial. Speziell für den S8 plus bietet Audi 21-Zoll-Räder mit Reifen der Dimension 275/35. Die Scheinwerfer sind serienmäßig mit Matrix-LED-Technik und dynamisiertem Blinklicht ausgerüstet.

Sportlich gestaltet

Optisch fällt der neue Audi mit Kleinigkeiten auf: Hinten sind es die abgedunkelten Heckleuchten und der schwarz-glänzende Diffusoreinsatz sowie die vier Endrohre. Vorne fällt der starke A8 mit den schwarz glänzenden Doppelstreben des Singleframe-Grills auf.

Auch innen hat Audi den S8 plus sportlich eingerichtet: Rote Nähte zieren die Voll-Lederausstattung. Dem Fahrer fallen die Rundinstrumente mit grauem Ziffernblatt, weißen Zeigern und "S8"-Schriftzug auf.

Der neue Audi S8 ist ab November für mindestens 145.200 Euro erhältlich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017