Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Volvo V90: Erste Bilder und Infos zum Oberklasse-Kombi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Autosalon Genf 2016  

Der große Volvo-Kombi V90 zeigt sich sportlich

18.02.2016, 11:02 Uhr | SP-X

Volvo V90: Erste Bilder und Infos zum Oberklasse-Kombi. Volvo V90: Oberklasse-Kombi wird sportlicher. (Quelle: Hersteller)

Volvo V90: Oberklasse-Kombi wird sportlicher. (Quelle: Hersteller)

Auf dem Autosalon Genf (3. bis 13. März) zeigt Volvo seinen neuen, großen Kombi. Der Volvo V90 folgt der Limousine S90 und dem SUV XC90. 

Optisch orientiert sich der Kombi bis zur B-Säule eng an der kürzlich vorgestellten Limousinen-Variante S90, dahinter schließt sich ein geräumig wirkendes Gepäckabteil mit einer nur sanft abfallenden Dachlinie an.

Volvo V90: Sportlich geschnittener Kombi

Als Abschluss am Heck gibt es eine relativ schräge Klappe, prägendes Kennzeichen des aktuellen Modells V70 ist noch ein streng vertikaler Abschluss. Daten zu Fahrzeuglänge und Ladevolumen nennt Volvo noch nicht. Der Vorgänger zählte in letzterer Hinsicht zu den geräumigsten Modellen auf dem Markt.

UMFRAGE
Wie gefällt Ihnen das neue Volvo-Design?
Abstimmen 1
Abstimmen 2

Motorenpalette wie beim S90

Ebenfalls verschlossen gibt sich Volvo beim Antrieb. Allerdings dürfte das Programm weitgehend dem der Limousine und dem technisch ebenfalls verwandten Luxus-SUV XC90 entsprechen, die mit Vierzylindermotoren zwischen 190 PS und 320 PS zu haben sind. Dazu kommt ein 407 PS starkes Plug-in-Hybridmodell mit einer elektrischen Reichweite von rund 50 Kilometern.

Neues Assistenzsystem an Bord

Traditionell stark ist Volvo bei Assistenzsystemen - da soll auch der große Kombi keine Ausnahme machen. Neben dem City-Notbremsassistent mit Fußgänger- und Radfahrer-Erkennung ist auch ein neuer Spurverlassens-Warner serienmäßig an Bord.

Das sogenannte "Road Edge Detection System" soll auch den unmarkierten rechten Straßenrand erkennen und den Fahrer bei zu starker Annäherung warnen. Ebenfalls ab Werk mitgeliefert ist ein Abstands-Pilot, der neben Gas und Bremse auch die Lenkung übernimmt.

Volvo V90 startet im Sommer

Preise für den V90 sind noch nicht bekannt. Den Vorgänger gibt es ab knapp 36.000 Euro.                        

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Cooler kühlen mit dem LG Side-by-Side Kühlschrank
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017