Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Motorräder >

Motorrad fahren: Der richtige Blick ist entscheidend

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorrad fahren: Der richtige Blick ist entscheidend

15.05.2012, 09:10 Uhr | kb (CF)

In Deutschland regelt die Straßenverkehrsordnung (StVO) den Straßenverkehr. Möchten Sie sicher Motorrad fahren, gibt es jedoch einige zusätzliche Tipps zur Sicherheit. Beachten Sie diese, können Sie sich und Ihr Motorrad sicher durch den Verkehr lenken.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Sicher Motorrad fahren: Fahrbahnrand und Fahrbahnmitte beachten

Nach der StVO gilt in Deutschland das Rechtsfahrgebot. Ausnahmen gibt es hier für Motorradfahrer, wenn diese dadurch ihre Sicherheit einbüßen könnten. Ein Tipp: Immer einen Meter Abstand zum Fahrbahnrand halten. Denn dieser kann bröckelig sein oder es liegen Steine dort, die Ihnen und Ihrem Motorrad gefährlich werden können.

Die Fahrbahnmitte ist durch die Mittellinie gekennzeichnet. Halten Sie auch hier einen Meter Abstand, denn in Kurven könnten entgegenkommende Fahrzeuge die Mittellinie überfahren und auf Ihre Fahrbahn geraten. Gerade Linkskurven sind ein Risiko für Ihre Sicherheit.

Richtiges Kurvenverhalten für die eigene Sicherheit

Vor den Kurven sollten Sie, wenn Sie sicher Motorrad fahren wollen, immer vom Gas gehen. Fahren Sie die Kurve von außen an, haben Sie einen besseren Überblick. Beschleunigen oder bremsen sollten Sie in dieser Kurvenphase nicht. Haben Sie die Kurve durchfahren und sehen Sie die gerade Strecke vor sich, können Sie langsam wieder zur Innenseite lenken. Erst im Kurvenausgang wird wieder beschleunigt. Mit diesen Tipps erhöhen Sie Ihre eigene Sicherheit.

Motorrad fahren: Bremsen will gelernt sein

Um Ihre Sicherheit während des Bremsens zu gewährleisten, beachten Sie folgende Hinweise: Die Knie stützen sich am Tank ab, die Arme sind durchstreckt und der Blick geht natürlich geradeaus. Ziehen Sie schnell die Kupplung und treten Sie gleichzeitig die Fußbremse durch. Die Handbremse wird ebenfalls gezogen. Blockiert das Vorderrad, müssen Sie die Handbremse zu Ihrer eigenen Sicherheit kurz lösen. Faustregel beim Bremsen: Bis 70 km/h nach Möglichkeit bremsen, statt ausweichend zu lenken. Müssen Sie ausweichen, drücken Sie den Lenker zu der Seite, in die Sie lenken wollen. Die Schräglage verbessert dabei zusätzlich Ihre Sicherheit.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Motorräder

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017