Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Motorräder >

Nässe: Wie Motorradfahrer sicher ans Ziel kommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahren im Regen  

Nässe: Wie Motorradfahrer sicher ans Ziel kommen

15.05.2012, 08:54 Uhr | hf (CF)

Nässe: Wie Motorradfahrer sicher ans Ziel kommen. Bei Regen sollten Sie nicht heftig Bremsen (Quelle: imago/Hubert Jelinek)

Bei Regen sollten Sie nicht heftig Bremsen (Quelle: Hubert Jelinek/imago)

Ist es Ihnen auch schon in der Vergangenheit passiert, dass Sie während Nässe auf der Fahrbahn waren und das Motorrad nicht sehr viel Schutz vor den Regenfällen gegeben hat? Es gibt unterschiedliche Faktoren, die auf der Reise mit dem Fahrzeug ohne Schutz vor der Witterung beachtet werden müssen. Neben der Kleidung können die Reifen bei der Sicherheit eine große Rolle spielen.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Nässe: Worauf soll geachtet werden?

Es steht fest, dass nicht viele Leute davon begeistert sind, mit ihrem Motorrad bei Nässe auf der Fahrbahn zu sein. Besonders im Winter gibt es sehr viele Unannehmlichkeiten, welche verhindert werden können. Wird die Fahrweise bei nassen Straßen beobachtet, sollte das Tempo verringert werden. Es ist bekannt, dass das Tempo und ebenso der Bremsweg auf der nassen Strecke eine schnelle Reaktion nichtig machen können.

Diese Gefahren lauern

Werden Hindernisse nicht rechtzeitig wahrgenommen, kann es schnell zu einem Unfall kommen. Immerhin haben die meisten Fahrbahnen neben Kanaldeckeln, Laubresten und Straßenbahnschienen noch andere Hindernisse, welche ihre Tücken haben. Ihr Fahrstil sollte ruhig und sicher sein, abrupte Lenkkorrekturen bei Schräglage sollten Sie vermeiden. Das Bremsen ist ein ganz anderes Thema. Sie sollten den Druck auf die Vorderräder nur langsam aufbauen und durchgehend die Bremskraft langsam steigern. Zur Unterstützung sollten Sie auch die Hinterbremse mitbenutzen. (Bremsen: Regelmäßige Kontrollen für mehr Sicherheit)

Nässe: Reifen und Bekleidung

Bei Nässe sollten Sie das Motorrad mit guten Reifen ausstattet sein. Das heißt, dass der Luftdruck auf den Rädern korrekt sein muss. Zudem sollte das Profil in Ordnung sein. Bei der Bekleidung ist ein Helm, ein unversehrtes Visier sowie trockene Hände und Füße wichtig. Zudem sollten Sie reflektierende Bekleidung wählen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Motorräder

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017