Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Motorräder >

Motorrad waschen in der Waschanlage: Wo geht das?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorrad waschen in der Waschanlage: Wo geht das?

07.02.2013, 16:17 Uhr | ac (CF)

Ab und zu müssen Sie Ihr Motorrad waschen, um die Verschmutzungen wie Staub, Vogelkot und Straßendreck zu entfernen. Gerade wenn Sie eine ausgedehnte Tour planen, benötigt Ihr Bike wahrscheinlich wieder mal dringend eine Wäsche. Sie sind im Alltag so eingespannt, dass Sie weder Zeit noch Lust haben, Ihr Bike stundenlang mit der Hand zu waschen? Eine schnelle und kostengünstige Lösung bietet da eine Anlage speziell für Motorräder.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Motorrad waschen, aber automatisch

In der Waschanlage geht das Waschen des Motorrads deutlich schneller, ein paar Tipps sollten Sie dabei aber beachten. Für rund sieben Euro kann man in einer eigens für Motorräder entwickelten Waschanlage sein Motorrad reinigen lassen - und zwar maschinell und vollautomatisch in wenigen Minuten. In einer Waschkabine wird das Motorrad auf einem Drehteller mit Wasser und Reinigungsmitteln professionell von Dreck befreit und anschließend getrocknet. Nur eine manuelle Vorbehandlung ist, falls gewünscht, noch nötig.

Wie bei der Autowaschanlage auch ist das Ergebnis meist sehr zufriedenstellend, obwohl kleine Stellen, die nicht erreicht wurden, manchmal noch per Hand nachgesäubert oder getrocknet werden müssen. Spezielle Indikatoren erkennen die genauen Abmessungen des Motorrades. Achtung: Das Fahrzeug darf nicht länger als 2,50 Meter sein, damit es in die gängigen Waschanlagen passt und Beschädigungen vermieden werden. (Motorradkette reinigen und pflegen: Tipps)

Motorrad waschen in einer Anlage: Wo geht das?

Es gibt in Deutschland nur sehr wenige Motorradwaschanlagen. Anlagen stehen unter anderem in Ibbenbüren, Oberhausen, Recklinghausen und in Berlin. Auch in den Niederlanden, Belgien und Italien kann man vollautomatisch sein Motorrad reinigen lassen. Für Biker-Treffs oder andere Events hat der Polizei-Sportclub Kassel 2010 eine mobile Motorradwaschanlage entwickelt. Genaue Angaben zu allen Standorten von Motorradwaschanlagen in Deutschland und Europa liefert der ADAC. (Motorrad waschen: Gründlich trocknen nach dem Waschgang)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Motorräder

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017