Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Große Rückruf-Aktion mit drei Modellen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Renault  

Große Rückruf-Aktion mit drei Modellen

26.04.2006, 16:35 Uhr | mid, mid

Renault Vel Satis (Foto: Renault)Renault Vel Satis (Foto: Renault) Aufgrund verschiedener Probleme ruft Renault jetzt die Modelle Laguna, Espace und Vel Satis zurück. Bei einigen Fahrzeugen mit Sechsgangschaltung kann eventuell das Kupplungspedal in ausgekuppelter Position verbleiben.#

Schrott auf vier Rädern Jedes fünfte Auto mit Mängeln
Auto-Rückrufe Das Image leidet erheblich
Hohe Rabatte bei Neuwagen Bis zu 29 Prozent
Reifen & Felgen Günstig ordern

Rectangle Auto

Probleme mit Kupplungspedal
Aufgrund verschiedener Probleme ruft Renault jetzt die Modelle Laguna, Espace und Vel Satis zurück. Weil bei einigen Fahrzeugen mit Sechsgangschaltung das Kupplungspedal in ausgekuppelter Position verbleiben kann, sollen der Laguna II aus der Zeit seit Produktionsbeginn bis zum 31. März 2004, alle Espace IV seit Beginn der Produktion bis zum 29. Februar 2004 sowie aus dem Herstellungszeitraum 1. Oktober 2004 bis 28. Februar 2005 und alle Vel Satis , die in der gleichen Zeit gebaut wurden, überprüft werden.

Fast 30.000 Autos in Deutschland
In Deutschland sind insgesamt 29.081 Fahrzeuge betroffen, weltweit 263.240 Pkw. Die betroffenen Besitzer werden über das KBA informiert. Falls es erforderlich sein sollte, wird der Kupplungsgeberzylinder ausgetauscht und eine Rückholfeder am Kupplungspedal eingesetzt. Die kostenfreie Überprüfung dauert maximal eine Stunde.

Unterbrecher Viano Challenge
#
#

Motorenprobleme beim V6-Diesel
Eine zweite Serviceaktion betrifft alle Vel Satis mit dem 3.0 dCi-Motor, die aus dem Produktionszeitraum vom 1. Januar 2002 bis zum 31. Dezember 2005 stammen sowie alle Espace IV mit dem gleichen Aggregat aus der Herstellungszeit vom 1. Januar 2002 bis zum 17. November 2004. Hierbei wird die Motorsteuerung neu programmiert und der Behälter für den Kühlmittelausgleich ausgetauscht, da sonst eventuell ein Leistungsmangel des Motors oder Schwächen bei der Klimaanlage bei einer Außentemperatur von über 30 Grad Celsius auftreten können. Der kostenfreie Werkstattaufenthalt für diese Maßnahme dauert nach Angaben des Hersteller rund 50 Minuten. 4.888 Fahrzeuge sind davon in Deutschland betroffen, weltweit 25.511 Pkw.

Auto-Finanzierung Günstige Kredite
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!
Aktuelle Meldungen Autogramm

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal