Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Supersportwagen wird eingestellt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porsche Carrera GT  

Supersportwagen wird eingestellt

19.04.2006, 13:55 Uhr | dpa, t-online.de

Porsche Carrera GT (Foto: Porsche)Porsche Carrera GT (Foto: Porsche) Bei Porsche in Leipzig lief am 6. Mai 2006 der letzte Sportwagen Carrera GT vom Band. Die limitierte Serie werde nach 1270 Stück eingestellt, sagte der Chef des Porsche-Werkes, Siegfried Bülow. Anfänglich sollten nur 1000 Carrera GT gebaut werden, wegen der großen Nachfrage seien die Planungen erhöht worden. "Damit ist der Carrera GT eine Erfolgsgeschichte. Mit dem Auto haben wir gut Geld verdient", sagte Bülow. Der Sportwagen kostet in Deutschland 452.000 Euro, in den USA 440.000 Dollar (363.816 Euro - Basispreis, ohne Mehrwertsteuer).

Foto-Show Porsche Carrera GT
Neuheiten, Test, Bilder Alles über Porsche
Videos Die Auto-Welt in bewegten Bildern
Auto-Finanzierung Günstige Kredite

Rectangle Auto

Die meisten Autos gingen in die USA
53 Prozent der in Leipzig produzierten Carrera gingen in die USA, 12 Prozent nach Deutschland, 7 Prozent in den Mittleren Osten. Er gilt als der weltweit meistverkaufte Sportwagen seiner Klasse. Porsche Leipzig hoffe nun auf den Zuschlag für die vierte Baureihe, den Panamera, sagte Bülow. Nach dem Ende der Carrera GT-Serie werde es am Standort Leipzig aber keine Probleme geben. "Arbeitsplätze gehen nicht verloren". Im Personalkonzept sei die Limitierung von Beginn an einkalkuliert gewesen.

Unterbrecher Viano Challenge

#
#

Leipzig will den Panamera
Die Vergabe der Panamera-Montage nach Leipzig würde indessen eine Investition von mehr als 100 Millionen Euro und 600 weitere Jobs bedeuten. Derzeit beschäftigt Porsche in Leipzig 400 Mitarbeiter. Er sei optimistisch, dass die Entscheidung bald für Leipzig fallen werde, sagte Bülow. "Mit dem Carrera GT-Projekt haben wir uns empfohlen. Wir sind in der Lage, den Panamera zu bauen." Das Sportcoupé Panamera kommt 2009 auf den Markt. Ob die Karosserie bei VW in Hannover gebaut wird, wollte Bülow nicht bestätigen. "Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen."

Aktuelle Meldungen Autogramm
Auto-Finanzierung Günstige Kredite

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal