Sie sind hier: Home > Auto >

Verkehrssicherheit: Immer mehr Lkws mit Mängeln unterwegs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Immer mehr Lkws mit Mängeln unterwegs

04.09.2006, 14:37 Uhr | mid

Umgekippter Lkw auf der Autobahn (Foto: ddp) Auf deutschen Straßen sind immer mehr Lkw mit Mängeln unterwegs. Bei den Hauptuntersuchungen des TÜV Nord sind im vergangenen Jahr 29,5 Prozent der Lkw mit gravierenden sicherheitsrelevanten Mängeln aufgefallen. Das sind 2,1 Prozentpunkte mehr als 2004. Ganz ohne Mängel kamen nur 40,5 Prozent der Fahrzeuge durch den TÜV.

Foto-Show Die Gigalaster
Gigaliner Die Riesen-Lkws sorgen für Diskussionen
Auto-Finanzierung Günstige Kredite
Ratgeber So fahren Sie sparsam
Städteranking Soviel kostet der Sprit

Rectangle Auto

Bremsen haben sich gebessert
Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk) Einschließlich Auflieger, Anhänger, Zugmaschinen und Busse liegt die Mängelquote von Nutzfahrzeugen bei 16,3 Prozent und damit um 0,5 Prozentpunkte über dem Wert des Vorjahres. 34,6 Prozent der Mängel entfallen auf die Beleuchtung oder Elektrik. Der Zustand der Bremsen hat sich gegenüber dem Vorjahr verbessert: An 18,5 Prozent der Fahrzeuge entdeckten die Prüfer Probleme an den Bremsen, 2004 waren es 22,3 Prozent. Der Rückgang zeige, dass im Bereich Bremsen "gezielt gewartet wird, um Unfälle zu vermeiden", so TÜV-Experte Hans-Joachim Wein.

Kfz-Versicherung Günstige Angebote finden
Aktuelle Meldungen Autogramm

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal