Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Der Kapitän soll wiederbelebt werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Opel  

Der Kapitän soll wiederbelebt werden

02.02.2007, 09:02 Uhr | T-Online, t-online.de, mid

Ein Klassiker: der Opel Kapitän (Foto: Opel)Ein Klassiker: der Opel Kapitän (Foto: Opel) An die Namensgebung bei Opel hatte man sich gewöhnt: Fast alle Modelle endeten auf den Buchstaben A: Corsa, Vectra, Astra, Meriva, Antara, Tigra. Das will Opel nun ändern und einen Klassiker ins Rennen um die Gunst der Kunden schicken: Der Kapitän soll 2009 wieder kommen.#

XL-Foto-Show Opel GT
Video: Der neue Opel GT
Foto-Show Opel Astra TwinTop
Video: Der neue Opel Astra Twin-Top

Mit Sechszylinder am Start
Nachdem Opel bereits mit den neuen GT in den Sportwagenklasse präsent ist, wollen die Rüsselsheimer bald wieder in der Oberklasse Flagge zeigen. Das berichtet die Zeitschrift "Auto Bild". Das neue Flaggschiff könnte in Mexiko gebaut werden und soll unter anderem einen V6-Dieselmotor erhalten.

Opel Astra Facelift Die Neuheiten im Detail
XL-Foto-Show Opel Astra Facelift
XL-Foto-Show Opel Astra Stufenheck

Plattform mit Saab geteilt
Auf der neuen Kapitän-Plattform soll bereits Ende 2008 auch eine Saab-Variante mit dem Namen 9-4X gebaut werden. Der Kapitän soll den Signum ersetzen, der nicht mehr allzu erfolgreich ist. Opel ist in der Oberklasse zurzeit nicht vertreten - stellt also keinen Konkurrenten gegen Audi A8, BMW 7er, Mercedes S-Klasse oder VW Phaeton.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Keine Dementi, keine Bestätigung
Intern habe der Signum-Nachfolger bereits den Namen Kapitän, der bis in die 70er Jahre die großen Opel-Modelle schmückte. Opel wollte sich zu dem Bericht nicht äußern. "Zu Spekulationen über zukünftige Produkte nehmen wir grundsätzlich keine Stellung", sagte ein Sprecher.

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal