Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Abgasnormen: CO2-Ausstoß deutscher Autos im Vergleich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kohlendioxid-Ausstoß  

Viel Arbeit für die deutschen Hersteller

07.02.2007, 13:21 Uhr

Golf & Co.: CO2-Emissionen der Beststeller (Foto: VW)Golf & Co.: CO2-Emissionen der Beststeller (Foto: VW) Jetzt ist es amtlich: Die EU-Kommission will, dass die europäischen Autohersteller ihren Kohlendioxidausstoß deutlich senken. Bis 2012 sollen Wagen maximal 130 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Die EU-Maßnahme ist bislang nur eine Empfehlung und keine verbindliche Regelung. Dennoch ist sie Grund genug, einen Blick auf die derzeitigen Emissionen deutscher Fabrikate zu werfen.#

Kohlendioxidausstoß So schneiden die deutschen Bestseller ab
Kohlendioxidausstoß Die schlimmsten deutschen Sünder
Kohlendioxidausstoß So schneiden die Marken ab
Grafik Treibhausgase aus dem Auspuff
EU-Kommission 130 Gramm bis 2012
CO2-Sünder aus Deutschland? Sagen Sie uns Ihre Meinung!
Hintergrund Das ist die CO2-Verpflichtung

Rectangle Auto

Entgegenkommen der Kommission
Zur Erklärung: Zwar hält Brüssel daran fest, dass der CO2-Ausstoß von Neuwagen bis 2012 auf 120 Gramm pro Kilometer sinken muss. Tatsächlich müssten die Hersteller die CO2-Emissionen über eine verbesserte Motortechnik aber nur auf 130 Gramm drücken. Die übrigen zehn Gramm sollen etwa durch die Anrechnung von Biosprit gemindert werden.

Weit von Empfehlung entfernt
So viel vorneweg: Zum heutigen Zeitpunkt sind die deutschen Hersteller meilenweit davon entfernt, diese Vorgabe einhalten zu können. Nur eine Handvoll der Modelle kommt derzeit annähernd in den 130-Gramm-Bereich. Im Gegenteil: Fast alle deutschen Volumenmodelle liegen deutlich darüber.

Tempolimit der Umwelt zuliebe Mehrheit dafür
UN-Klimawandel-Studie Grafiken zum Durchklicken
Streit über Klimaschutz Wie eng ist die Kurve?

Golf mit Problemen
Der Golf, seit Jahren das meist verkaufte Modell in Deutschland, schafft mit keiner Motorisierung die 130-Gramm-Barriere. Einzig der 1,9-Liter-TDI kann mit Werten um die 138 Gramm CO2 pro Kilometer aufwarten. Von den Benzinern schafft es keiner in den gewünschten Bereich.

Falk Textlink

XL-Foto-Show Wo finde ich den Emissionsschlüssel?
XL-Foto-Show Neue Schilder für Umweltzonen
Grüne, gelbe, rote Plaketten Was bekommt mein Auto für eine Farbe?
Filter-Nachrüstung Die Partikelminderungsstufen

Viele PS-starke VW-Modelle
Zum Vergleich: Der Volkswagen-Durchschnittwert aller Modelle liegt heute bei etwa 161 Gramm - also zurzeit gut 20 Prozent über der magischen 130. Kein Wunder, schließlich hat VW mit den Modellen Touareg, Touran, Passat, Phaeton, Golf GTI und R32 große bzw. leistungsstarke Wagen im Programm. Und die schlucken natürlich ordentlich Sprit - und stoßen dementsprechend viel CO2 aus.

Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Smart führt Europa-Liste an
Als bester Hersteller darf sich - das ist nicht verwunderlich - Smart fühlen. Mit 116 Gramm stehen die Kleinstwagen unangefochten an der Spitze. Kleine, leichte und schwach motorisierte Fahrzeuge stoßen eben wenig CO2 aus. Alle anderen deutschen Hersteller bekleckern sich nicht mit Ruhm: Opel verzeichnet im Durchschnitt 157 Gramm pro Kilometer, Ford 153 Gramm.

Deutsche Premiummarken weit weg
Noch schlimmer sieht es bei den Premiummarken BMW und Audi aus: Abgesehen vom neuen 1er BMW mit einigen Spritsparfeatures (z.B. Start-Stopp-Automatik) haben die Münchner kein einziges Modell im Portfolio, das diesen Ansprüchen gerecht wird. Die Quittung: 192 Gramm ist Durchschnitt der BMW-Flotte. Auch Konzerntochter Mini macht alles andere als einen guten Eindruck. Audi verdient ebenfalls mit 179 Gramm kein Ruhmesblatt. Über Mercedes und Porsche muss in diesem Zusammenhang nicht gesprochen werden.

Schweden schwach
Sicher: Auch viele nicht-deutsche Hersteller werden Schwierigkeiten haben, es der EU recht zu machen: Die Schweden Volvo und Saab mit ihren Dickschiffen sind heute emissionstechnisch jenseits von Gut und Böse. Ähnlich katastrophal sieht es bei den Briten mit Land Rover, Jaguar, Rolls-Royce und Bentley aus.

Mittelmäßige Asiaten
Trotz Sprit sparender Innovationen wie Hybridmotoren landet Toyota in Europa nur auf dem neunten Platz. Zwar konnten die Japaner ihre Abgaswerte um mehr als ein Viertel drücken, blieben mit 163 Gramm aber hinter der Konkurrenz zurück. Die anderen asiatischen Autobauer Suzuki, Honda, Nissan, Mazda & Co. platzieren sich mit Werten von 165 bis 177 Gramm nur im Mittelfeld.

Zwei kleine Italiener
Dass es besser geht, beweisen einige europäische Hersteller. Die Italiener - abgesehen von den Sportwagenherstellern Lamborghini, Ferrari und Maserati - gehen mit guten Beispielen vorn. Volumenhersteller Fiat liegt im Durchschnitt bei 140 Gramm pro Kilometer, Lancia bei 148 - dank vieler Kleinwagen im Sortiment.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Starke Franzosen
Auch die Franzosen gehören zu den Besten in Sachen CO2-Aussstoß: Citroen punktet mit 145 Gramm, Motorentochter Peugeot mit 154 Gramm. Der dritte Franzose, Renault, liegt bei 149 Gramm. So gesehen dürften sie am wenigsten Mühe haben, bis 2012 den Empfehlungen der Europäischen Union zu folgen - die deutschen Hersteller hingegen haben viel Arbeit vor sich. Mit dem Spritknauser Polo BlueMotion ist Volkswagen zumindest auf dem richtigen Weg.


Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal