Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Harter Kampf um die Gunst der Kunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kompaktklasse  

Harter Kampf um die Gunst der Kunden

01.03.2007, 11:08 Uhr | mid, t-online.de

Neue Golf-Jäger (Montage: T-Online)Neue Golf-Jäger (Montage: T-Online)Dieser Auto-Frühling steht im Zeichen der Kompaktklasse. Die nach wie vor größte und beliebteste Fahrzeugklasse auf dem deutschen Markt - jeder vierte verkaufte Neuwagen zählt dazu - ist umkämpft wie nie zuvor.#

Artikel-Show Das sind die neuen Golf-Jäger
XL-Foto-Show So groß ist die Kompaktklasse

Rectangle Auto

Auris und Qashqai kommen
Nun machen vor allem die Importeure Druck: Toyota will mit dem neuen Auris endlich eine größere Rolle spielen, Fiat mit dem Bravo zu alter Stärke zurückkehren und Nissan erweitert die Grenzen der Golfklasse mit dem kompakten Crossover-Modell Qashqai.

XL-Foto-Show Kia Cee'd
XL-Foto-Show Toyota Auris
XL-Foto-Show Hyundai Arnejs
XL-Foto-Show Nissan Qashqai
XL-Foto-Show Honda Civic Type S und Type R
XL-Foto-Show Fiat Bravo

Spritsparer sind in
Deutsche Hersteller wie Opel und BMW kontern mit überarbeiteten sowie auf Leistung und Sparsamkeit getrimmten Modellen, VW legt mit dem Cross Golf eine Lifestyle-Version des Marktführers auf.

Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Kia und Hyundai greifen an
Auch im weiteren Verlauf des Jahres lässt die Schlagzahl kaum nach. Bei Hyundai steht das Schwestermodell zum Kia Cee'd, der ebenfalls in Osteuropa produzierte FD in den Startlöchern, Nissan will das Angebot in der Kompaktklasse um die Schräghecklimousine Tiida ergänzen, und Mitsubishi bringt die Neuauflage des Klassikers Lancer.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Neuer Peugeot 308
Für Ende des Jahres ist außerdem der Peugeot 308 zu erwarten. Der soll mit einem Diesel-Hybrid-Motor auf den Markt kommen. Er feiert auf der IAA im September Premiere. Spätestens dann wird eine neue Runde des Wettbewerbs in der Kompaktklasse eröffnet.

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal