Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

ADAC - AutomarxX: Audi erneut beste Automarke Deutschlands

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

AutomarxX  

Audi fährt allen davon

29.05.2007, 15:03 Uhr

Audi A6 Allroad (Foto: Audi)Audi A6 Allroad (Foto: Audi) Audi ist weiterhin zum dritten Mal in Folge Deutschlands beste Automarke. Die Ingolstädter konnten ihren ersten Platz im AutomarxX, der Automarkenstudie des ADAC, vor BMW und Mercedes behaupten. Der Untertürkheimer Dauersieger ist dabei hinter seine weißblaue Konkurrenz aus München abgerutscht. Auf den Plätzen vier und fünf folgen Porsche und VW.

XL-Foto-Show Die stärksten Marken im Mai 2007
XL-Foto-Show Die schwächsten Marken im Mai 2007
XL-Foto-Show Die Qualitätssieger
XL-Foto-Show Die Qualitätsverlierer
Auf einen Blick Alle Ergebnisse Mai 2007
iPods zu gewinnen! Mitmachen beim Quiz

Rectangle Auto

Viele Faktoren spielen eine Rolle
Die Studie erscheint zweimal im Jahr und vergleicht die 33 für Deutschland wichtigsten Automarken nach Kriterien wie Kundenzufriedenheit, Qualität, Image und Marktanteil. Laut ADAC ist sie damit führend bei der Messung der Leistungsfähigkeit von Automarken auf dem deutschen Markt.

XL-Foto-Show Die zehn stärksten Marken (November 2006)
XL-Foto-Show Die zehn schwächsten Marken (November 2006

Neues Kriterium CO2-Ausstoß
Neu in die Markenwertung aufgenommen wurde der CO2-Ausstoß der Fahrzeuge. Bei der Berechnung wurde berücksichtigt, dass nicht jeder Autokäufer einen verbrauchsarmen zweisitzigen Kleinwagen fahren kann und eine fünfköpfige Familie beispielsweise auf einen größeren Kombi oder Van angewiesen ist.

Foto-Show Die zehn stärksten Marken (Mai 2006)
Foto-Show Die zehn schwächsten Marken (Mai 2006)
Grafik Das Marken-Ranking (Mai 2006)

Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Smart geizt mit Sprit
Die Bestnote bei der CO2-Wertung verdiente sich Smart: Das Kleinstwagenmodell mit seinen verbrauchsarmen Motoren (3,4 Liter Diesel bis 4,9 Liter Super auf 100 km) erreichte 27,5 CO2-Punkte. Aber auch Hersteller mit größeren Modellen können hervorragend abschneiden. Die nächstplatzierten Marken Skoda (26,8 Punkte), Ford (24,7) und Honda (24,4) beweisen dies.

Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!
Aktuelle Meldungen Autogramm

Mini säuft verhältnismäßig viel
Das Schlusslicht des CO2-Rankings bildet Land Rover. Mini wird mit seinen Kleinwagen-Modellen, die für ihre Klasse verhältnismäßig viel Sprit verbrauchen, nur Vorletzter.

Rekordsieger Mercedes
Bisher siegte beim AutoMarxX, der seit September 2001 errechnet wird, Mercedes achtmal, dreimal war BMW vorne. Die letzten beiden Veröffentlichungen sahen Audi auf Platz eins.

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal