Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Rückruf - Jaguar: S-Type und XJ-Diesel müssen in die Werkstatt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückruf  

S-Type und XJ-Diesel müssen in die Werkstatt

15.06.2007, 15:07 Uhr | mid

Jaguar XJ (Foto: Jaguar)Jaguar XJ (Foto: Jaguar) Wegen Problemen mit dem Rußpartikelfilter bittet Jaguar jetzt 2496 Fahrzeuge in Deutschland in die Werkstatt, weltweit sind es 17.555 Pkw. Der Rückruf betrifft die Modelle S-Type und XJ mit 2,7-Liter-V6-Dieselmotor und Rußpartikelfilter aus dem Jahr 2005. Alle Halter werden über das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) angeschrieben.#

XL-Foto-Show Jaguar XJ
XL-Foto-Show Jaguar XJ Facelift 2008
Foto-Show Jaguar S-Type Facelift 2004
Fahrbericht Jaguar XJ V6-Diselmotor

Rectangle Auto

Überhitzung des Filters
Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk) Werden die Automobile langsam und vornehmlich über kurze Strecken gefahren, kann sich eine größere Menge Ruß und Kohlenwasserstoff im Filter sammeln. Ignorieren die Fahrer die darauf folgende Warnmeldung mehrfach, kann es zu einer Überhitzung des Filters und im Extremfall zu Feuer kommen. Um den Defekt zu beheben, wird das Steuergerät neu programmiert und bei Bedarf der Rußpartikelfilter ersetzt. Wie lange die Reparatur dauern wird ist nicht bekannt.

Jaguar XK Cabrio Raubkatze mit technischen Leckerbissen
Foto-Show Jaguar X-Type Estate
Foto-Show Jaguar XK Cabrio
Foto-Show Jaguar R-D6

Aktuelle Meldungen Autogramm

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal