Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Opel plant Elektroauto für 2010

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Opel  

Opel plant ein Elektroauto für 2010

18.07.2007, 14:07 Uhr | dpa, t-online.de

Opel plant Elektroauto (Foto: Opel)Opel plant Elektroauto (Foto: Opel) Opel will bis Ende 2010 ein Auto mit Elektroantrieb auf den Markt bringen. Es soll auf dem vom Mutterkonzern General Motors (GM) entwickelten E-Flex-System basieren, bei dem ein kleiner Verbrennungsmotor nur zur Stromproduktion betrieben wird. GM-Europa-Chef Peter Forster kündigte in "auto motor und sport" an, dass Opel ein solches Modell bei der Automobilausstellung im September in Frankfurt zeigen werde.#

Das Elektroauto Mit Strom in die Zukunft?

Rectangle Auto

Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Kein Getriebe mehr
Das E-Flex-Modell kann Forster zufolge etwa 60 Kilometer mit einer Batterieladung zurücklegen und an der Steckdose aufgeladen werden. Auf längeren Strecken schaltet sich der Generator mit einem Dieselmotor zu. Da den Antrieb allein Elektromotoren übernehmen, braucht das Auto kein Getriebe mehr.

Alternative Antriebe I: Der Hybrid
Hybrid-Zukunft: Bald Diesel-Hybrid?
Alternative Antriebe II: Die Brennstoffzelle
Alternative Antriebe III: Das Erdgasauto
XL-Foto-Show Opel Zafira CNG
Foto-Show Erdgas-Autos
Alternative Antriebe IV: Biokraftstoffe

Neues Flagschiff kommt
Forster bestätigte der Zeitschrift, dass bei Opel an einem neuen Top-Modell gearbeitet wird. "Die ersten Stufen im Produktionsfreigabeprozess haben wir bereits erklommen. Das Flaggschiff wird definitiv kommen - und zwar nicht als klassische Limousine, sondern als dynamisch-flexibler Crossover." Allerdings habe das Fahrzeug zur Zeit nicht "oberste Priorität".

Aktuelle Meldungen Autogramm
Reifen gesucht? Hier günstig ordern!

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal