Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Bestes Auto-Design: Mercedes räumt ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bestes Auto-Design: Mercedes räumt ab

22.04.2004, 14:24 Uhr | Silke Koppers/mid

Seriensieger: Mercedes holte fünf erste Plätze (Foto: Mercedes-Benz)Seriensieger: Mercedes holte fünf erste Plätze (Foto: Mercedes-Benz)Für das beste Auto-Design ist jetzt in Berlin der "Autonis"-Preis in zwölf Kategorien verliehen worden. Die Zeitschriften "Auto Straßenverkehr" und "Mot" hatten zu dieser Wahl aufgerufen, an denen sich 54.000 Leser beteiligten. Fast 300 Fahrzeuge standen zur Abstimmung. Gesamtsieger ist Mercedes-Benz: Fünf Autos mit dem Stern konnten den ersten Platz in ihrer Kategorie gewinnen.

Alfa 147 Schon ab 3000 Euro
Foto-Show Die schönsten Autos 2004
Automarkt Finden Sie ihr Traumauto
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!
Auto-Finanzierung Die günstigsten Kredite

Spitzenplätze für A4 und A8
Schlägt Golf und Astra: Alfa 147 (Foto: Alfa Romeo)Schlägt Golf und Astra: Alfa 147 (Foto: Alfa Romeo)Bei den Kleinwagen landetet der Mini auf Platz eins, mit deutlichem Abstand zum zweitplatzierten Peugeot 206. In der Gruppe der Kompakt-Klasse schafften es weder der Golf V noch der neue Astra nach ganz oben: Dort thront der Alfa 147 vor dem Audi A3. Astra und Golf folgen erst auf den Plätzen drei und vier. Die Mittelklassewahl gewann der Audi A4 für sich, ebenso eroberte sein großer Bruder A8 den Spitzenplatz im Feld der Oberklasse.

Foto-Show Das neue Mini Cabrio
Versicherungsvergleich Mehr als 10.000 günstige Tarife
Ärger nach dem Unfall? Hier finden Sie Hilfe
Foto-Show Der neue Opel Astra
Foto-Show Der neue Golf

BMW nur mit X5 top
BMW schaffte nur mit dem X5 einen ersten Platz (Foto: BMW)BMW schaffte nur mit dem X5 einen ersten Platz (Foto: BMW)Bei den Kompakt-Vans machte der neue Seat Altea das Rennen. Bei den großen Vans holte der Peugeot 807 den ersten Platz. Der BMW X5 führt die Rangliste der Geländewagen an. Gleich fünf Mal ging die Trophäe für das beste Design an Mercedes: In den Kategorien obere Mittelklasse, Cabrios und Coupés gewannen die E-Klasse, das CLK Cabrio sowie das CLK Coupé. Auch bei den Traumwagen landeten die Stuttgarter mit dem SLR McLaren ganz oben auf dem Siegertreppchen. In der Sonderkategorie Studien gewann die IAA-Studie Mercedes Vision CLS, die im Herbst auf den Markt kommt.

BMW X5 4,8 is Neues Topmodell
Mercedes CLS Reif für die Serie
Foto-Show Mercedes SLR McLaren
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal