Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Fahrzeugcheck: Autohändler locken mit günstigen Angeboten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Urlaubscheck und Zubehör  

Autohändler locken mit günstigen Angeboten

13.06.2005, 15:50 Uhr | Michael Hoffmann/mid, t-online.de

Vor dem Urlaub gibt es viel zu beachten (Foto: dpa)Vor dem Urlaub gibt es viel zu beachten (Foto: dpa) Bei einem Urlaub mit dem Auto steht dem Fahrzeug Schwerstarbeit bevor: Egal ob nun durch die langen Fahrten, die hohen Temperaturen oder kilometerlangen Staus mit ihrem trägen Stop-and-Go-Verkehr. Vor der großen Tour ist daher ein umfassender Fahrzeugcheck angesagt, bei dem alle wichtigen Funktionen und Flüssigkeitsstände überprüft werden. Dabei muss man noch nicht einmal selbst Hand anlegen: Denn nahezu alle Automobilhersteller bieten derzeit über ihre Händler Sommer- und Urlaubschecks zu günstigen Preisen an.

Foto-Show 15 Tipps für stressfreien Auto-Urlaub
Auto-Urlaub Die große Übersicht
Kfz-Versicherung Günstige Angebote finden
Rectangle Auto

Niedrige Angebote von den Herstellern
So ist der Check beim Nissan-Vertragspartner schon ab knapp zehn Euro zu haben, der Hyundai-Händler verlangt 15 Euro, und bei Ford geht es ebenfalls bei 15 Euro los, während VW den Urlaubs-Check ab 20 Euro anbietet. Da die Hersteller ihren Händlern die Preise in der Regel nur empfehlen, können sich die Kosten von Fall zu Fall dennoch unterscheiden.

Infogramm Bußgelder im Ausland

Absprache vor dem Check wichtig
Kaum Unterschiede gibt es dagegen beim Umfang des Checks: Zumeist werden alle wichtigen Bauteile und Komponenten wie Reifen, Motor, Stoßdämpfer, Bremsanlage, Kühlsystem, Beleuchtung, Wischeranlage und Batterie überprüft. Im Vorfeld des Checks sollte man mit der Werkstatt absprechen, was im Zweifelsfall repariert oder ausgetauscht werden soll, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden. Im Preis inbegriffen oder gegen Aufpreis erhältlich ist häufig eine europaweite Mobilitätsgarantie auf die überprüften Fahrzeugteile. Bei Renault gibt es außerdem einen kostenlosen Sonnenschutz für die Seitenfenster dazu.

Ärger nach dem Unfall? Hier finden Sie Hilfe
Kfz-Versicherung Günstige Angebote finden

Angebot für ältere Opel
Wenn ohnehin demnächst eine Inspektion ansteht, lohnt es sich, sie vor die Urlaubsreise vorzuverlegen. Gegenwärtig können zum Beispiel Fahrer älterer Opel-Modelle davon profitieren. Denn die Händler bietet zwei Inspektionen zum Preis von einer an. Der Kunde zahlt nur die große Inspektion, die kleine Inspektion gibt es fast kostenlos dazu: Berechnet werden dann nur die Kosten für Material und Verschleißteile. Das Angebot gilt bis zum 30. Juni für alle Opel-Fahrzeuge, die älter als fünf Jahre sind.

Cabrio-Special Offen in den Sommer 2005

Klimaanlage checken lassen
Gutes Klima im Auto ist wichtig (Foto: ADAC)Gutes Klima im Auto ist wichtig (Foto: ADAC) Auch das Motorenöl wird auf der Urlaubsreise stark beansprucht. Weil die Schmierfähigkeit mit zunehmendem Alter nachlässt und so schlimmstenfalls ein Motorschaden droht, sollte das alte Öl vor den Ferien noch gewechselt werden. Hersteller wie Nissan oder Ford bieten bei ihren Händlern einen Ölwechsel mit Austausch des Filters zum günstigen Festpreis an. Wer ohnehin einen Termin mit der Werkstatt hat, kann auch gleich die Klimaanlage überprüfen lassen. Denn das praktische Komfortextra benötigt eine regelmäßige Wartung: Verstopfte Pollenfilter gehören ausgetauscht, die Funktionsweise der Anlage getestet und das Kältemittel gegebenenfalls gewechselt. Beim Skoda-Händler beispielsweise kostet der Klima-Check 20 Euro, andere Autobauer haben ähnliche Angebote.

Automarkt Finden Sie ihr Traumauto
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!

Günstige Fahrradträger
Zudem locken viele Hersteller ihre Kunden gegenwärtig mit nützlichem Reisezubehör in die Autohäuser und Servicebetriebe. Hoch im Kurs stehen zur Sommerzeit Fahrradträger für Fahrzeugdach oder -heck. Volkswagen bietet etwa einen leicht zu montierenden Heckträger für den Touran ab 346 Euro an; Subaru hat für alle hauseigenen Modelle einen AHK System Mont Blanc für 349 Euro im Programm. Günstiger sind in der Regel Dachträger: Bei Ford gibt es Modelle für 73 Euro, bei Hyundai für 69 Euro.

ADAC-Test Fahrradträger
Fahrradträger-Test Die Ergebnisse im Überblick

Vorsicht beim Beladen
Vor allem in Kombis können sich aufgetürmte Gepäckstücke im Wageninnern bei abrupten Bremsmanövern in gefährliche Geschosse verwandeln. Saab bietet daher im Rahmen der "Schönwetterwochen" für seine Kombis Trenngitter an. Gepäck, das nicht mehr in den Kofferraum passt, kann man in Dachboxen unterbringen. Rechnen muss man hier je nach Größe mit Preisen zwischen 150 und 300 Euro. Getränkeflaschen, Obst und Schokoriegel passen in eine Kühlbox, die beispielsweise bei Nissan für 49 Euro erhältlich ist. Sie wird über den Zigarettenanzünder betrieben und ist auch im Winter zu gebrauchen: Dann kann man dank eines Heizthermostats Getränke und Speisen warm halten. Wer lieber eigenen Kaffee trinkt als an der Raststätte einzukehren, kann zur mobilen Kaffeemaschine von Waeco für 15 Euro greifen. Sie ist im Zubehörhandel erhältlich.

Viele Schnäppchen
Während Renault derzeit Rabatte von bis zu acht Prozent auf Anhängekupplungen, Dachträger, Kindersitze und Freisprecheinrichtungen gewährt, bekommen VW-Kunden für 8,90 Euro und bei Abgabe des alten Verbandkastens einen neuen Verbandkasten. Ausschau halten kann man auch nach günstigen Autoradios, CD-Spielern oder Navigationssystemen. Oder auch nach Sommerreifen, denn ausreichendes Reifenprofil ist auf der Urlaubsfahrt ein Muss. Wer bis jetzt noch nicht umgestiegen ist oder ursprünglich auf Winterreifen durch den Sommer kommen wollte, könnte beispielsweise beim Ford- oder VW-Händler fündig werden. Dort gibt es sowohl Pneus als auch Kompletträder. Subaru hat unterdessen die Preise für Leichtmetallfelgen gesenkt. Und Mazda-Kunden können sich geeignetes Zubehör schon online aussuchen: Auf der Internetseite finden sich mehr als 1.000 Artikel, die direkt per Mausklick beim Händler bestellt werden können.

Der eigenen Marke untreu werden
Zudem sind die Sommeraktionen der Autohäuser eine gute Gelegenheit, der eigenen Fahrzeugmarke einmal untreu zu werden und sich mit fremden Accessoires zu schmücken: Zum Beispiel mit einer Warnweste von Mini, Trolleys von Mercedes-Benz, einem Grillanzünder von VW, Handtüchern und Picknicktaschen von Smart oder Polohemden und Manschettenknöpfen von Jaguar.

Ratespiel Autos an Schnipseln erkennen
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal