Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Bentley: Azure und GT Cabrio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bentley: Azure und GT Cabrio

15.12.2005, 11:07 Uhr | mid, mid

Mit zwei exklusiven Cabrios erweitert Bentley im nächsten Jahr seine Modellpalette. Zunächst werden im Frühjahr die ersten Exemplare des neuen Azure an die Kunden ausgeliefert. Der Viersitzer basiert auf dem Arnage, von dem er auch die Vorderfront und den Motor übernimmt. Der 6,75-Liter-Biturbo-V8 leistet 336 kW/450 PS und erreicht ein Drehmoment von 875 Nm. Das Stoffverdeck öffnet und schließt sich in etwa 30 Sekunden.

Offener Continental
Außerdem komplettiert die VW-Nobeltochter die Continental-Baureihe mit einer offenen Version. Das GT Cabrio ist als 2+2-Sitzer ausgelegt und erhält ebenfalls ein Stoffdach. Wie das Coupé und der viertürige Flying Spur wird auch das Cabrio vom 411 kW/560 PS starken W12-Motor aus dem VW-Konzern angetrieben. Im Innenraum erwarten edle Zutaten aus Holz und Leder die Passagiere. Die Markteinführung soll Ende 2006 erfolgen.

Zurück zur Autostartseite ...

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal