Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Suzuki Swift

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Suzuki Swift

05.04.2007, 19:15 Uhr | mid, t-online.de

Suzuki Swift (Foto: Suzuki)Suzuki Swift (Foto: Suzuki) Rund 6300 Suzuki Swift müssen zur Überprüfung der Kupplung zurück in die Werkstatt. Betroffen sind alle seit der Markteinführung 2005 ausgelieferten Modelle mit Handschaltung.#

Rectangle Auto

Kupplungsprobleme
Im Zuge der Rückrufaktion wird der Füllschlauch zwischen Bremsflüssigkeitsbehälter und Kupplungsgebungszylinder erneuert sowie eine Spülung des Systems vorgenommen. Da eine Verbindung zwischen Kupplungs- und Bremshydraulik besteht, werden auch die Bremsen überprüft. Eine Gefahr für die Insassen besteht nicht, laut Suzuki ist das Bremsen und Kuppeln jederzeit gewährleistet. Die kostenlose Reparatur dauert knapp 1,5 Stunden. Alle Halter werden nun vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) angeschrieben.

zurück zum Artikel...

Seite weiterempfehlen

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal