Sie sind hier: Home > Auto >

Kohlenmonoxid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schadstoffe  

Kohlenmonoxid

21.02.2007, 13:59 Uhr | AFP

Das geruch-, farb- und geschmacklose Gas behindert den Sauerstofftransport des Blutes und kann zu Herz-Kreislauf-Beschwerden, Kopfschmerzen und Übelkeit, im Extremfall gar zu Bewusstlosigkeit und Erstickung führen. Auch auf Tiere und Pflanzen wirkt das Gas toxisch.

Katalysatoren helfen
Ein Auto stößt im Schnitt 1,1 Gramm pro Personenkilometer aus. Seit 2005 dürfen per Gesetz neue Benziner nicht mehr als ein Gramm Kohlenmonoxid pro Kilometer ausstoßen, Diesel maximal 0,5 Gramm. Katalysatoren haben deutlich zur Reduktion beigetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017