Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Alfa Romeo 147 Facelift: Leichte Änderungen am kompakten Alfa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alfa 147 Facelift  

Leichte Änderungen am kompakten Alfa

20.09.2006, 11:27 Uhr | T-Online, t-online.de

Aktualisiert: Alfa 147 (Foto: Alfa Romeo)Aktualisiert: Alfa 147 (Foto: Alfa Romeo) Der überarbeitete Alfa Romeo 147 feierte auf dem Pariser Autosalon 2004 Premiere. Zwei Jahre später wartet schon die nächste Aktualisierung. Diesmal allerdings sind die optischen Unterschiede derart marginal, dass man schon sehr genau hinschauen muss.#
Foto-Show Alfa Romeo 147 - davor und danach
Foto-Show Alfa Romeo 147 2005

Frontpartie perfektioniert
Neu am 147 ist die "perfektionierte" Frontpartie: Der "Scudetto" genannte Kühlergrill am Alfa ist nun komplett verchromt, seine Quer- und Längsstreben tragen etwas dicker auf. Unterhalb des Stoßfängers können Experten eine neu eingefügte, horizontale Chromleiste in den Lufteinlässen entdecken. Sonst wurde weder am Außen-, noch am Innendesign des kompakten Alfas etwas verändert.

Ausstattungen verbessert
Das Grundmodell „Impression“ hat nun serienmäßig eine Radiovorbereitung mit acht Lautsprechern, Dachantenne und Gurt­höhenverstellung vorn an Bord. Beim "Progression" gibt es zusätzlich eine Audioanlage mit CD-Player. Am stärksten erweitert wurde die Serienausstattung des Alfa 147 Distinctive: Hier sind zusätzlich Multifunktionstasten am Lenkrad, ein automatisch abblendbarer Innenspiegel, Cruise Control (Tempomat), eine Audioanlage mit CD-Player und MP3-Funktion sowie ein Regen-Sensor, ein Scheibenbeschlag-Sensor und ein Geruch-Sensor enthalten.
Die beiden 2,0 16V Twin Spark-Modelle rollen nun auf 17-Zöllern. Alle Alfa 147 mit Diesel verfügen nun serienmäßig über einen wartungsfreien Diesel-Partikelfilter. Durch die Neuausrichtung der Ausstattungslinien sollen sich laut Alfa Preisvorteile von bis zu 990 Euro ergeben.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Preise leicht gestiegen
Alfa bietet den aktualisierten 147 ab Oktober an. Die Preise für den Drei- oder Fünftürer sind im Schnitt um 200 Euro gestiegen und beginnen bei 16.450 Euro für den dreitürigen 1,6 Twin Spark ECO 16V Impression und enden bei 25.700 Euro für den fünftürigen 1.9 JTD 16V M-Jet Distinctive. Die fünftürigen Einstiegsvariante 1,6 Twin Spark ECO 16V Impression ist für 17.250 Euro zu haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal