Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Volkswagen: Die Wolfsburger haben 2005 noch viel vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volkswagen  

Die Wolfsburger haben 2005 noch viel vor

27.04.2005, 13:25 Uhr | Wolfram Nickel/mid, t-online.de

Die Studie New Beetle Ragster (Foto: VW)Die Studie New Beetle Ragster (Foto: VW) Volkswagen hat sich für den Rest des Jahres viel vorgenommen. Nach der Passat-Einführung wurden bereits das in Brasilien gefertigte Einstiegsmodell Fox, das alle Lupo-Varianten bis auf den 3L TDI und den 92 kW/125 PS starken GTI ersetzt, sowie der überarbeitete, hochwertiger als bisher ausgestattete Polo gezeigt. Damit ist die Neuheitenflut jedoch erst am Anfang. Schon im Sommer soll der Passat Variant gezeigt werden, der nach Kennerinformationen sportlich wirkt und wie schon bisher die Funktion des Volumenmodells in der Baureihe ausfüllen dürfte. Auch der 3,2-Liter-V6 mit 184 kW/250 PS wird noch in diesem Jahr nachgereicht. Eine 206 kW/280 PS starke 3,6-Liter-V6-Variante, die den wenig erfolgreichen 4,0-Liter-W8 des Vorgängermodells ersetzt, bleibt zunächst dem US-Markt vorbehalten.

Foto-Show Die Zukunft von VW
Kfz-Versicherung Immer die günstigste finden
Auto-Finanzierung Die günstigsten Kredite
Rectangle Auto

Touareg wird 2006 optisch überarbeitet
Dafür wird diese 3,6-Liter-Maschine im Touareg und im Phaeton Einzug halten. Bei diesen Baureihen tut sich auch etwas an der Spitze des Modellprogramms: Der W12, bislang 309 kW/420 PS stark, klettert im Phaeton auf 331 kW/450 PS und zieht damit mit dem Konzernmodell Audi A8 W12 gleich. Außerdem wandert das Triebwerk, ebenfalls mit 331 kW/450 PS, als Serienmotor in den Touareg, womit sie dem gleich starken Schwestermodell Porsche Cayenne Turbo kräftig einheizen dürfte - denn der Prestigefaktor eines Zwölfzylinders ist nach wie vor unübertroffen. Eigentlich war dieser Motor schon seit vergangenem Herbst im Touareg lieferbar - damals jedoch mit 420 PS und im Rahmen einer streng limitierten Sonderserie. Im Jahr 2006 erfährt der Touareg zudem eine optische Überarbeitung.

Foto-Show Der neue VW Polo
Foto-Show Der neue VW Fox
Foto-Show Der neue VW Passat
Foto-Show Der neue VW Golf Plus
Foto-Show Der neue Golf GTI
Foto-Show Der neue VW Bora
Foto-Show Das neue VW Cabrio
Foto-Show New Beetle Ragster

Polo GTI und Golf R32
Ebenfalls 2006 kommt wieder ein Polo GTI auf den Markt - und schon vorher, zur IAA im September 2005, wird abermals ein 184 kW/250 PS starker R32 die Golf-Modellpalette krönen. Gleichzeitig erhält der Beetle ein Facelift, das sich bei den Stoßfängern und Anbauteilen eng an der in Detroit 2005 gezeigten Studie Ragster orientiert. Damit nicht genug. Auch der seit mittlerweile zehn Jahren produzierte Sharan erhält im Frühling 2006 einen Nachfolger, der auf der Plattform des neuen Passat entsteht und wieder in Portugal produziert wird. Fast zeitgleich mit dem Start der neuen Großraumlimousine wird im selben Werk die Serienfertigung des lange erwarteten großen VW Cabriolets anlaufen, rechtzeitig zum Beginn der neuen Open-Air-Saison.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal