Sie sind hier: Home > Auto >

Strafen und Geldbußen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EU-Vorschlag  

Strafen und Geldbußen

19.12.2007, 16:43 Uhr | AFP

Konzerne, die sich nicht an die Vorgaben halten, müssen mit empfindlichen Geldbußen rechnen. Die Strafen werden über die ersten vier Jahre gestaffelt. Hersteller sollen 2012 zunächst 20 Euro pro zu viel ausgestoßenem Gramm Kohlendioxid pro Neuwagen zahlen. Ab 2013 werden 35 Euro fällig, 2014 dann 60 Euro und 2015 schließlich 95 Euro.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal