Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Fahrschule und TÜV werden teurer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Änderungen für Autofahrer  

Fahrschule und TÜV werden teurer

27.12.2007, 10:34 Uhr | AFP

Für TÜV- und Dekra-Prüfungen müssen Autofahrer im kommenden Jahr bis zu zwölf Prozent mehr berappen. So kosten dann Haupt- und Abgas-Untersuchung rund 94 Euro. Die Führerscheinprüfung (ohne Fahrstunden) schlägt mit rund 100 Euro zu Buche. Wer nach einer Alkoholfahrt seine Fahrlizenz zurück haben möchte, muss allein für die medizinisch-technische Untersuchung etwa 340 Euro zahlen.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal