Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Achtung, Krötenwanderung!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Achtung, Krötenwanderung!

29.02.2008, 11:20 Uhr | mid, t-online.de

Früh haben die ersten Kröten in Deutschland ihre alljährliche Wanderung aufgenommen. Aufgrund des milden Winters und der ersten frühlingshaften Tage begeben sich die Tiere zunächst in Süddeutschland, aber dann bundesweit auf den Weg zu ihren Laichgewässern.
Bei ihrer Wanderung kreuzen die Kröten oft Straßen und laufen dabei Gefahr, überfahren zu werden. In den ausgeschilderten Gebieten sollten Autofahrer deshalb besondere Vorsicht walten lassen.

Bis Anfang Mai

Dabei spielt auch die Geschwindigkeit eine Rolle, denn durch die Sogwirkung der vorbeifahrenden Autos können die Kröten nicht immer rechtzeitig vor den nahenden Reifen fliehen. Dem Naturschutzbund NABU zufolge haben die Tiere bei einer Fahrtgeschwindigkeit von etwa 30 km/h noch eine gute Chance zu überleben. Die Krötenwanderung wird voraussichtlich bis Anfang Mai dauern. Die Tiere sind vor allem nachts und bei regnerischem Wetter aktiv.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal