Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Citroën frischt den C3 Pluriel auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Citroën frischt den C3 Pluriel auf

03.03.2008, 11:22 Uhr | mid, t-online.de

Citroën C3 Pluriel (Foto: Citroën)Citroën C3 Pluriel (Foto: Citroën) Mit leichten optischen Retuschen kommt das Kleinwagen-Cabrio Citroën C3 Pluriel ab März auf den Markt. So wurde beispielsweise das Markenemblem auf dem Kühlergrill vergrößert. Die Scheinwerfer wurden modifiziert und die Heckleuchten haben eine neue Einfassung erhalten. Zudem wird die Farbpalette für den Viersitzer mit elektrisch öffnendem Sonnendach um ein neues Rot erweitert. Auch der Innenraum des Franzosen kommt aufpoliert daher.

Motoren nicht verändert

Angetrieben wird der C3 Pluriel von der bekannten Motorenpalette mit zwei Benzinern und einem Diesel, die ein Leistungsspektrum von 68 PS bis 109 PS abdecken. Das Sicherheitspaket umfasst Front- und Seitenairbags, das Stabilitätsprogramm ESP ist optional für alle Motorvarianten erhältlich. Preise sind bislang nicht bekannt. Das aktuelle Modell kostet ab 17.500 Euro.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal