Sie sind hier: Home > Auto >

Porsche Boxster RS 60 Spyder auf der AMI

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porsche Boxster RS 60 Spyder auf der AMI

13.03.2008, 09:58 Uhr | mid

Porsche Boxster RS60 Spyder (Foto: Porsche)Porsche Boxster RS60 Spyder (Foto: Porsche) Seine Deutschlandpremiere feiert das an einen Rennwagen-Klassiker der 60er Jahre erinnernde Sondermodell Porsche Boxster RS 60 Spyder auf der AMI in Leipzig (5. bis 13. April). Vorbild ist der 718 RS 60 Spyder, mit dem die Stuttgarter große Erfolge bei Langstreckenrennen eingefahren haben. Als moderne Basis dient der aktuelle Boxster S. Eine Sportabgasanlage kitzelt acht Extra-PS aus dem 3,4-Liter-Boxermotor des dann 303 PS starken offenen Zweisitzers. Die neue Front, Silbermetallic-Lack, ein schwarzer Windschutzscheibenrahmen und rote Lederausstattung unterscheiden ihn vom Serienmodell. Am Tacho fehlt die beschirmende Hutze, was für puristische Rennsportatmosphäre im Cockpit sorgen soll. Die Preisliste beginnt bei rund 63.900 Euro. Neben dem Boxster RS 60 Spyder sind in Leipzig noch der RS Spyder sowie ein Cayenne mit Hybridantrieb zu sehen.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017