Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

VDA gegen Tempolimit für Kleintransporter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VDA gegen Tempolimit für Kleintransporter

13.03.2008, 10:22 Uhr | mid

Trotz eines weiterhin wachsenden Bestandes an Kleintransportern soll die Zahl der Unfälle zurückgegangen sein. Zu diesem Ergebnis sei die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) gekommen. Demnach sei seit 2002 ein Rückgang der Unfallhäufigkeit der Nutzfahrzeuge zwischen 2,5 und 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht zu beobachten. Daher sehe der Verband der Automobilindustrie (VDA) keinen Anlass für eine neue Tempolimitdiskussion für Kleintransporter. Laut Unfallanalyse habe sich zudem drei Viertel der Kleintransporter-Unfälle mit Todesopfern auf Straßen innerorts sowie auf Landstraßen ereignet. Daher hält der Verband es vielmehr für nötig, Sicherheitstechniken wie den Schleuderschutz ESP zur Serienausstattung zu machen und neueste Technik schnellstmöglich zur Serienreife zu bringen.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal